Dortmund überrascht. Dich.
Blütenpracht im Rombergpark

Hombruch

Bild: Doris Tews

Zoo

Pfingstferienprogramm

Kaum sind die Osterferien vorüber stehen schon die nächsten freien Tage für Schülerinnen und Schüler an. Alle tierbegeisterten Kinder ab sechs Jahren können sich vom 22. bis 27. Mai 2018 beim Pfingstferienprogramm anmelden. In der Gruppe für die jüngeren Kinder ab sechs Jahren werden Wassertiere erforscht. Dabei werden nicht nur die Robben, Pinguine und Co. besucht, sondern mit Hilfe von Becherlupe und Mikroskop geht es auch auf die Suche nach ganz kleinen Wasserbewohnern. Die Gruppe der Kinder ab neun Jahren können tatkräftig mit anpacken, denn sie bauen ein neues Insektenhotel. Dieses soll später einmal von zum Beispiel Ohrwürmern, Bienen und Hummeln bewohnt werden.

Das Ferienprogramm kann immer für eine Woche gebucht werden. Es beginnt täglich um 9.30 Uhr und endet um 15.30 Uhr. In der Teilnahmegebühr von 104 Euro je Kind ist täglich ein warmes Mittagessen enthalten.

Anmeldung erforderlich unter der Telefon 0231 50-28628.

Veranstaltungsinformation

Zoo: Pfingstferienprogramm

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Freitag, 25. Mai 2018
(22.05.2018 - 25.05.2018)
09:30 - 15:30 Uhr