Dortmund überrascht. Dich.
Blütenpracht im Rombergpark

Hombruch

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Doris Tews

eViva Hombruch

40. Hombrucher Straßenfest

Das Hombrucher Straßenfest – eine Institution und in diesem Jahr zum 40. Mal ausgetragen, wird pünktlich zum Jubiläum im neuen, spanischen Glanz erstrahlen. Viva Hombruch lässt die spanische Lebensfreude nach Hombruch kommen und schafft vom 29. August bis zum 1. September 2019 garantiert ein spanisches Lebensgefühl für „Groß und Klein.“ Neuer Veranstalter ist die Beach Projekt Veranstaltungs GmbH in Kooperation mit dem Stadtbezirksmarketing DO-Hombruch und weiteren Kooperationspartnern.

Direkt nach den Sommerferien können die Gäste in der schönen Hombrucher City eine neue spannende Veranstaltung mit vielen Highlights genießen. Aber auch unter Fackeln und bei spanischen Spezialitäten bleibt es traditionell. Der Hombrucher Bezirksbürgermeister und Vorsitzende des Stadtbezirksmarketings DO-Hombruch, Hans Semmler, eröffnet das Fest mit dem Fassanstich am Donnerstag, 29.08.2019, 18:00 Uhr, und verabschiedet die jahrzehntelangen Veranstalter des Hombrucher Straßenfestes, das Schaustellerehepaar Erni und Leo Fichna. Damit fällt der Startschuss für vier Tage spanische Fiesta mit eindrucksvollem Programm:
So kommen die Superstars von Marquess. Die Chartstürmer bringen ihre Hits „Vayamos Companeros“, „La vida es limonada“, „Èl Temperamento“ am Samstagabend mit und heizen auf dem Hombrucher Marktplatz den Feierfreudigen kräftig ein.

Ein weiteres Highlight ist am Freitagabend ab 22:30 Uhr ein spektakuläres Feuerwerk, welches dem neuartigen Anstrich des Straßenfestes gerecht wird. Es wird im Jubiläumsjahr vom Stadtbezirksmarketing DO-Hombruch gesponsert. Freitagnachmittags lädt eine unvergleichliche Flamencoshow mit Pepi Alvarez und ihrem Tanzpartner zum Staunen ein.

Am 1. September ist verkaufsoffener Sonntag von 13:00 – 18:00 Uhr. Für die Gäste besteht die Gelegenheit, das Fest mit einem Shoppingerlebnis in den idyllischen Gassen Hombruchs zu verknüpfen.

Die 46. Internationale Radmeisterschaft steht ebenfalls am Sonntag an und liefert eine rasante sportliche Show. Außerdem findet von 11:00 – 18:00 Uhr der „Tag der Hombrucher Vereine“ statt.

Die Kleinen kommen am Sonntag ab 12:30 Uhr voll auf ihre Kosten und können sich passend zum Thema Spanien schminken lassen oder die große Hüpfburg erobern.

Programm:

Doch einmal der Reihenfolge nach, damit auch jeder das Superprogramm chronologisch nachvollziehen kann:

Donnerstag:
Um 18:00 Uhr offizielle Eröffnung des Festes mit traditionellem Fassbieranstich durch Bezirksbürgermeister Hans Semmler.
Kommen Sie vorbei und genießen Sie auch spanischen Wein! Das Temperament der Weine wird Ihren Gaumen verwöhnen.
Danach spielt die Band Latino Total und bringt gute Laune und spanische Chartmusik nach Hombruch.
Gegen 19:30 Uhr kommt die Gruppe Furumba und rundet mit ihren spanischen Sommersounds den Abend perfekt ab.

Freitag:
Am Freitag geht es ab 16:00 Uhr mit der Flamenco Show von Pepi Alvarez und ihrem Tanzpartner los. Die beiden zeigen eine beeindruckende Show und werden die Gäste staunen lassen. Sie werden das Gefühl haben, in Andalusien Urlaub zu machen.
Auch der weitere Nachmittag ist gespickt mit Künstlerinnen und Künstlern, so dass Viva Hombruch einem Festival gleich kommt. Zuerst spielt die Sabrosura Band, Vollblutmusiker mit authentischer spanischer Musik. Die Jungs kommen extra aus Frankfurt und zeigen ihr musikalisches Talent.
Um 19:00 Uhr kommt eine Band aus Hamburg, die zum Tanzen bis in die späten Abendstunden einlädt: die Kami Fiesta Band. Party ist garantiert. Die Band verspricht ein Feuerwerk der iberischen Lebensfreude.
Und dann leuchtet auch schon gegen 22:30 Uhr das riesige Höhenfeuerwerk in die Dunkelheit der Nacht hinein. Es wird zum Jubiläumsfest vom Stadtbezirksmarketing DO-Hombruch gesponsert. Die Fiesta geht danach natürlich weiter.

Samstag:
Der Samstag steht dann im Zeichen von Marquess. Die Gruppe gibt ab 19:30 Uhr ihre Charterfolge zum Besten. Die Jungs, deren Ohrwürmer wohl vielen noch im Gedächtnis sind, spielen hier sicherlich vor vielen freudigen und enthusiastischen Fans, die pure Lebensfreude genießen wollen.
Vorher und nachher gibt es natürlich Livemusik: mit Furumba ab 14:00 Uhr, Kami Fiesta ab 21:00 Uhr und dann Roots ab 22:30 Uhr. Roots spielen coole Musik, um den Abend locker und easy ausklingen zu lassen.

Sonntag:
Der Sonntag beginnt mit einem Programm für die ganze Familie um 12:00 Uhr. Kinder können sich schminken lassen. Es geht weiter mit Fiesta Latina um Frontmann Eduardo. Um 14:00 Uhr startet das Bullriding Turnier – natürlich kostenlos - und um 14:30 Uhr zeigt das Modegeschäft Macao aktuelle Mode.
Von 13:00 – 18:00 Uhr öffnen die Geschäfte und laden zum Shoppen ein.
Neben der Präsentation der Hombrucher Vereine zieht das 46. Internationale Radrennen die Zuschauerinnen und Zuschauer in seinen Bann.

Alle aus nah und fern sind eingeladen, Fiesta zu machen und spanische Atmosphäre mitten im Herzen von Hombruch zu genießen.

Veranstaltungsinformation

eViva Hombruch: 40. Hombrucher Straßenfest

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Samstag, 31. August 2019
(29.08.2019 - 01.09.2019)

Marktplatz Dortmund-Hombruch
44225 Dortmund

Veranstalter

Beach Projekt Veranstaltungs GmbH