Dortmund überrascht. Dich.
Gebäude

Hansa Revier Huckarde (HRH)

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): BGZ-Deusen

Begegnungszentrum Deusen / Hohoff's 800°

Mit der Umnutzung der Kirche zu einem Begegnungszentrum entstand ein neuer Ort der Gemeinschaft für den Stadtbezirk Huckarde / Deusen, aber auch ein neuer lebendiger Ort in der Stadt Dortmund mit einer optimalen Verkehrsanbindung, der als Knotenpunkt einen fließenden Übergang zu den Naherholungsgebieten Dortmund-Ems-Kanal, Deusenberg und dem Emscher-Landschaftspark schafft.

Bilderstrecke: Begegnungszentrum Deusen & Hohoff's 800°

Hohoff´s 800 9 Bilder
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): BGZ-Deusen

Der Strukturwandel in der Region, hier im Stadtbezirk Huckarde / Deusen, bedingt eine erhebliche Änderung des Deusener Umfeldes. Heute bieten die Umgestaltung der ehemaligen Mülldeponie, der „Deusenberg“, als Biker- und Trimmgelände, die Rad- und Wanderwege an der Emscher und dem Dortmund-Ems-Kanal und der Fredenbaumpark sowie die Einbindung des Industriedenkmals „Kokerei Hansa“ in die Route der Industriekultur viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und eine touristische Anbindung.

Gastronomie

Inzwischen ist ein außergewöhnliches New American Steakhaus im Anbau des Begegnungzentrums integriert. Das Ambiente im Inneren des Restaurants Hohoffs 8000 führt das Robuste und Standfeste des Äußeren fort. Das neuartige und absolute Highlight im Hohoffs 8000 ist der eigens in den USA für Steakzubereitung entwickelter und von dort importierter Ofen der Marke „Southbend“.

Kontakt