Dortmund überrascht. Dich.
Kokerei Hansa bei Nacht

Hansa Revier Huckarde (HRH)

Bild: Bande für Gestaltung

Kokerei Hansa

Architektur, Natur und Technik

Imposante Maschinen, riesige Türme, zahlreiche Koksöfen, meterdicke Rohre und dazwischen üppiges Grün: Die Kokerei Hansa vereint Architektur, Natur und Technik auf faszinierende Weise. Noch bis 1992 wurden hier täglich tausende Tonnen Koks produziert und die Maschinen standen niemals still. Heute bietet Hansa als begehbare Großskulptur interessante Einblicke in die Geschichte der Montanindustrie des vergangenen Jahrhunderts und zeigt die spannende Welt von Kohle und Koks.

Die 1928 erbaute Großkokerei ist ein Ankerpunkt auf der „Route der Industriekultur“ und kann auf dem Erlebnispfad „Natur und Technik“ ganzjährig erkundet werden. Dem Weg der Kohle folgend, führt der Rundgang über eine verglaste Bandbrücke hoch hinauf in den Kohlenturm mit Panoramafenster. Hier erhalten die Besucher einen faszinierenden Ausblick auf die Stadt Dortmund und einige ihrer Landmarken.

Bilderstrecke: Kokerei Hansa

Altkokerführung 8 Bilder
Bild: Karlheinz Jardner

Anschließend geht es durch einen begehbaren Kohlenbunker hinunter auf die Koksofenbatterien und auf die „Weiße Seite“ mit den chemischen Anlagen der ehemaligen Großkokerei. Am Ende der Führung erwartet die Besucher ein technikhistorisches Highlight: Die Maschinenhalle mit ihrem einmaligen Ensemble von fünf einst dampfbetriebenen Kompressoren, von denen sogar einer im Schaubetrieb bestaunt werden kann.

Seit 1997 trägt die Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur dafür Sorge, das Industriedenkmal in seiner baulichen Substanz zu erhalten, die Geschichte zu erforschen, das Denkmal öffentlich zugänglich zu machen und neu zu nutzen. Heute bietet sie ein vielfältiges Angebot an Führungen und Veranstaltungen für die unterschiedlichsten Zielgruppen an. Zudem können die Kompressorenhalle und die Waschkaue der Kokerei im Rahmen von Vermietungen genutzt werden und seit 2011 ist Hansa sogar ein standesamtlicher Trauort der Stadt Dortmund.

Kontakt

Kokerei Hansa

44369 Dortmund
Öffnungszeiten:

April bis Oktober:
Dienstag-Sonntag, 10:00-18:00 Uhr

November bis März:
Dienstag-Sonntag, 10:00-16:00 Uhr