Dortmund überrascht. Dich.
Außenansicht des Dietrich-Keuning-Hauses

Innenstadt-Nord

Bild: Hans Jürgen Landes Fotografie

"World Wide Walls"

Graffiti-Contest für Jugendliche am Dietrich-Keuning-Haus

Nachricht vom 09.03.2018

"Be a part of he city" – sei ein Teil der Stadt, ist das Motto eines Graffiti-Wettbewerbs, den der Kinder- und Jugendbereich des Dietrich-Keuning-Hauses veranstaltet. Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 21 Jahren haben die Chance, ihre Entwürfe direkt am Haus sprayen zu können.

Das Oberthema lautet „www-worldwidewalls“ – gefragt sind Entwürfe rund um Vielfalt und Internationalität. Die besten sechs werden realisiert, außerdem gibt es weitere Preise. Wer den ersten Platz macht, darf sich auf 2,80 mal 5 Metern verewigen. Das Thema kann realistisch oder fiktional umgesetzt werden.

Am 3. Mai werden die Gewinner bekannt gegeben. Am 24. und 25. Mai werden die Entwürfe gesprüht, am Samstag, 26. Mai, ist Vernissage im Dietrich-Keuning-Haus.

Zum Thema

Einsendeschluss für die Entwürfe ist der 13. April (per E-Mail) oder persönlich im DKH, Leopoldstr. 50-58.