Dortmund überrascht. Dich.
Außenansicht des Dietrich-Keuning-Hauses

Innenstadt-Nord

Bild: Hans Jürgen Landes Fotografie

Stromnetz

Donetz erneuert Stromleitungen an der Märkischen Straße

Nachricht vom 23.03.2018

Ab Freitag, 23. Februar 2018, führt die Dortmunder Netz GmbH (Donetz) Arbeiten an Stromleitungen im Bereich der B1-Abfahrt Märkische Straße in Richtung Stadtmitte durch.

Im Zuge dessen muss die Abfahrt Märkische Straße für Autofahrer aus Unna in Richtung Stadtmitte gesperrt bleiben. Eine Umleitung über die Karl-Marx-Straße, die Feldstraße und den Heiligen Weg ist ausgeschildert. Die Sperrung soll voraussichtlich am Montagmorgen, 26. März, wieder aufgehoben werden.

Um die Einschränkungen durch die Umleitung so gering wie möglich zu halten, werden die Arbeiten in diesem Bereich – soweit möglich – am Wochenende durchgeführt.

Am Dienstag, 27. März, werden die Arbeiten voraussichtlich komplett abgeschlossen sein. Donetz bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für auftretende Beeinträchtigungen.