Dortmund überrascht. Dich.
Außenansicht des Dietrich-Keuning-Hauses

Innenstadt-Nord

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Hans Jürgen Landes Fotografie

Freizeit

"Schauder doch mal rein!" - Große Halloween-Party findet am Big Tipi statt

Nachricht vom 24.10.2019

Pünktlich am Donnerstag, 31. Oktober, erwartet das Big Tipi in der Erlebniswelt am Fredenbaum, Lindenhorster Straße 6, alle kleinen und großen Gespenster, Hexen und Monster zur großen Halloween-Party unter dem Motto "Schauder doch mal rein!".

Mit über 30 Mitmach-Aktionen für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren startet das Fest mit einem bunten Programm in Kooperation mit dem Freundeskreis Fredenbaum um 15:00 Uhr im Big Tipi. Die Teilnahme ist kostenlos.

Fast 50 freiwillige Helfer*innen des Anna-Zillken-Berufskollegs ermöglichen das große Aktions-Angebot. So können Spiralgeister, Handvampire und Tupfenfledermäuse gebastelt werden. Schaurige Schminke gibt es im Wundenlabor.

Bei Stockbrot an der Feuerstelle, Kürbissuppe aus der Gulaschkanone und Waffeln aus dem Gruselcafé können die Besucher*innen Kraft sammeln.

Fotolabor als neue Attraktion

Hauptattraktionen sind die selbstgebaute Geisterbahn, der Ekelparcours. Neu in diesem Jahr ist das Fotolabor mit Gruselfotos zum Mitnehmen. Gegen 17:30 Uhr, wenn es langsam dunkel wird, startet ein Umzug zum Rodelberg im Fredenbaumpark.

Dort wartet Zauberer Marcus Magnus mit einer magischen Show. Gegen 19:00 Uhr geht es dann zurück zum Big Tipi. Gegen 19:00 Uhr wird bei der Kostümprämierung die am besten verkleidete Familie gesucht. Zum Ausklang dreht DJ Jimmy in der Gruseldisco nochmal richtig auf.