Dortmund überrascht. Dich.
Außenansicht des Dietrich-Keuning-Hauses

Innenstadt-Nord

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Hans Jürgen Landes Fotografie

Verkehrssicherung

Bäume in den Stadtbezirken Innenstadt-West und -Nord werden gefällt

Nachricht vom 06.11.2019

Um die Sicherheit im Verkehr zu gewährleisten, müssen verschiedene Bäume in den Stadtbezirken Innenstadt-West und -Nord gefällt werden. Bei den genannten Bäumen sind überwiegend Morschungen und Faulstellen im Stamm-und im Kronenbereich festgestellt worden.

Aufgrund von Morschungen und Faulstellen ist die Verkehrssicherheit bei einigen Bäumen im Bereich der Stadtbezirke Innenstadt-West und -Nord nicht mehr gegeben.

Aus diesem Grund werden die mit einer orangefarbenen Banderole gekennzeichneten Bäume gefällt.

Es handelt sich um folgende Bäume:

Stadtbezirk Innenstadt-West

  • Liebigstraße: 7 Ahorn
  • Von der Recke Straße Grünanlage: 3 Birken
  • Wittener Straße: 1 Buche
  • Lange Straße Kindertagesstätte: 1 Ulme
  • Gutenbergstraße vor Haus Nr. 50: 1 Gleditsia
  • Arneckestraße: 3 Ahorn

Stadtbezirk Innenstadt-Nord

  • Fredenbaumpark: 1 Eiche, 1 Lerche, 2 Kastanie, 4 Birken, 5 Ahorn, 2 Sorbus, 2 Hainbuchen, 2 Rotbuche, 2 Kirsche
  • Fredenbaumpark Big Tipi: 1 Weide
  • Beethovenstraße Klinikum Nord Parkplatz: 1 Eiche, 1 Ahorn
  • Westhoffstraße: 1 Ahorn
  • Gneisenau/Blücherstraße Grünanlage: 1 Eiche
  • Wambeler Straße Nr. 46: 1 Ahorn
  • Leopoldstraße Nr. 56-58 DKH: 2 Kiefer
  • Scharnhorststraße Nr. 73: 1 Hainbuche
  • Wielandstraße Kinderspielplatz: 1 Birke
  • Bülowstraße Kinderspielplatz: 1 Platane, 1 Birke
  • Borsigplatz: 1 Platane
  • Leopoldstraße DKH, Grünanlage: 1 Ahorn

Ersatzpflanzungen erfolgen, soweit möglich, in der kommenden Pflanzperiode.