Außenansicht des Dietrich-Keuning-Hauses

Innenstadt-Nord

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Hans Jürgen Landes Fotografie

Service

EDG nimmt am 19. März kostenlos Grünschnitt an

Nachricht vom 11.03.2022

Pünktlich zum Start der Gartensaison haben die Dortmunder Gartenbesitzer*innen die Gelegenheit, kostenlos Grün- und Baumschnitt abzugeben. Die Aktion findet am Samstag, 19. März, von 7:00 bis 17:00 Uhr auf dem Gelände des Wertstoffzentrums Pottgießerstraße 20 statt.

Für die Aktion gelten auch in diesem Jahr besondere Regelungen zum Gesundheitsschutz der Kund*innen und Mitarbeiter*innen. Die EDG bittet darum, die Regelungen einzuhalten und den Hinweisen vor Ort zu folgen.

  • Auf dem Betriebsgelände müssen eine medizinische Maske (OP oder FFP2) getragen und die Abstandsregeln eingehalten werden.
  • Die Anlieferung erfolgt zum Schutz der Kund*innen und Mitarbeiter*innen kontaktlos: Nach dem Einlass auf das Gelände kann der Grünschnitt direkt entladen werden; eine Unterstützung beim Entladen durch die Mitarbeiter*innen erfolgt nicht.
  • Um längere Wartezeiten zu vermeiden, sollen die Kund*innen unbedingt den gesamten Anlieferungszeitraum von 7:00 bis 17:00 Uhr nutzen.
  • Die Abgabemenge ist auf haushaltsübliche Mengen (eine PKW-Ladung) beschränkt.
  • Grünschnitt wird nur am Samtag, 19. März, und nur am Wertstoffzentrum Pottgießerstraße kostenlos angenommen; nicht an den Recyclinghöfen. Die EDG bittet darum, sich unnötige Wege zur Pottgießerstraße zu ersparen und nicht schon vor dem 19. März Grünschnitt anzuliefern.

Zum Thema

Weitere Informationen finden Sie online.

Dieser Beitrag befasst sich mit Angelegenheiten einer Beteiligungsgesellschaft der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.