Dortmund überrascht. Dich.
Rosengarten

Innenstadt-Ost

Aufräumaktion

Körne hat sich herausgeputzt

Nachricht vom 13.04.2017

Am 8. April fand die Aktion "Körne putzt sich raus" statt. Gemeinsam mit allen Menschen, denen Körne wichtig ist, wurde vor der Haustür sowie auf Bürgersteigen und in öffentlichen Grünanlagen Müll eingesammelt.

Körne Putzaktion

Die Aktiven waren sich einig: Die Müllsammelaktion war ein voller Erfolg
Bild: Heinz-Dieter Düdder

Sehr zufrieden zeigte sich Bezirksbürgermeister Udo Dammer (Vorsitzender des Körner Kultur- und Kunstvereins) mit dieser Aktion, die die Lebensqualität im gesamten Umfeld verbessern sollte.Seine Mitstreiter Rolf Sobottka und Heinz-Dieter Düdder hatten in den Tagen zuvor mit den Quartierskümmerern die Kinder der Grundschulen und Kindergärten bei der Müllsuche im Zentrum des Stadtteils unterstützt.

So konnten sich die gut 70 Aktiven am Samstag auf die Schmuddelecken im Randbereich konzentrieren. Die Jugend von DJK TuS Körne und ÖSG Viktoria trug mit vielen Bürgerinnen und Bürgern u. a. von der Körneschaft reichlich Abfall zusammen. Bei der anschließenden Stärkung freute man sich über das Ergebnis und stimmte sich auf das Osterfest ein.

Udo Dammer bedankte sich bei EDG und Verwaltung für den Abtransport und die in den letzten Wochen durchgeführte Grundreinigung.

Zum Thema

Bereits am 01.04. hatte Friedrich Lohmeier die Stromverteilerkästen am Körner Platz nach selbst erstellten Vorlagen der Kindergartenkinder Fabido und Lebenshilfe gestaltet.