Dortmund überrascht. Dich.
Rosengarten

Innenstadt-Ost

Spiel- und Bewegungsangebote

Rund um den Weltspieltag ist viel "Zeit zu(m) Spielen!"

Nachricht vom 09.05.2019

Im Rahmen des Weltspieltages am 28. Mai, bietet das Jugendamt mit vielen Kooperationspartnern eine Woche lang, an unterschiedlichen Orten, Spiel- und Bewegungsangebote an.

Kinder spielen auf der Straße

"Zeit zu(m) Spielen!"
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund

Der 28. Mai ist Weltspieltag. Dazu wird in diesem Jahr vom Deutschen Kinderhilfswerk zum zwölften Mal bundesweit aufgerufen. Mit dem Weltspieltag soll auf die Bedeutung der Un-Kinderrechtskonvention und hier festgeschriebene Recht für Kinder auf Ruhe und Freizeit, auf Spiel und Erholung aufmerksam gemacht werden.

Jugendfreizeiteinrichtungen des Jugendamtes der Stadt Dortmund und viele Kooperationspartner werden den Weltspieltag mit spielerischen Aktionen im Dortmunder Stadtbild feiern.

Unter dem Motto "Zeit zu(m) Spielen!" werden dezentrale Aktionen in den Stadtbezirken besonders auf das Kinderrecht zum Spielen im städtischen Raum aufmerksam machen. Im Spiel fällt es leicht Verbindungen aufzubauen, Grenzen zu überwinden und Interesse für Mitmenschen zu wecken.

In folgenden Stadtbezirken sind Aktionen geplant:

Montag, 27. Mai

  • 15:00 -18:00 Uhr: Stadtbezirk Huckarde, Siedlung am Rahmer Wald, Max-Born-Ring, an der Straßenbucht und Wildwiese

Dienstag, 28. Mai

  • 15:00-18:00 Uhr: Stadtbezirk Scharnhorst, im "EKS"
  • 16:00-18:00 Uhr: Stadtbezirk Innenstadt-West, Sengsbankstraße, am Kletterfelsen Dorstfeld
  • 16:30-18:30 Uhr: Stadtbezirk Innenstadt-Ost, Rund um den Kinder- und Jugendtreff Winkelriedweg (Körne)
  • 13:00-16:00 Uhr: Stadtbezirk Lütgendortmund, Schulhof der Steinhammer-Grundschule (Marten)
  • 14:00-18:00 Uhr: Stadtbezirk Mengede, Schulhof der Westhausen-Grundschule (Westerfilde)

Mittwoch, 29. Mai

  • 15:00-18 Uhr: Stadtbezirk Lütgendortmund, Marktplatz vor der JFS Lütgendortmund, Volksgarten und Park der Generationen

Donnerstag, 30. Mai

  • 13:00-17:00 Uhr: Stadtbezirk Innenstadt-Ost/Westfalenpark, rund um das Regenbogenhaus

Freitag, 31. Mai

  • 15:00-18:00 Uhr: Stadtbezirk Hörde, Vorplatz Clarenberg 1-5
  • 15:00-18:00 Uhr: Stadtbezirk Eving, Weg zum Externberg-Park

Sonntag, 2. Juni

  • 15:00-17:30 Uhr: Stadtbezirk Innenstadt-Nord, auf der großen Wiese am See im Fredenbaumpark