Dortmund überrascht. Dich.
Rosengarten

Innenstadt-Ost

Körne

Kinder lernen bei "Digitalen Donnerstagen" im Kinder- und Jugendtreff Winkelriedweg Umgang mit digitalen Medien

Nachricht vom 03.06.2019

Unter dem Motto "Digitale Donnerstage" gestaltet der Kinder- und Jugendtreff Winkelriedweg (Jugi) in Körne, in Kooperation mit dem ZM.i.DO (Zentrum der Medienkompetenz in Dortmund), ein Projekt zur spielerischen und niederschwelligen Auseinandersetzung mit Themen aus dem Bereich digitaler Medien. Termine finden jeweils donnerstags, am 6., 13. und 27. Juni sowohl am 4. Juli, jeweils von 17:00 bis 19:00 Uhr, statt.

Das Projekt "Digitale Donnerstage" bietet den Teilnehmenden vier Workshop-Einheiten, die sich mit Themen wie Umgang in sozialen Netzwerken, Cybermobbing und dem Ausprobieren neuer Games beschäftigen. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die große Welt der digitalen Möglichkeiten ist vielseitig, komplex und rasant. Smartphone, Apps, Games, soziale Netzwerke sind fester Bestandteil im Alltag von Kindern und Jugendlichen. Das Projekt bietet eine Plattform, um Kinder und Jugendliche für digitale Medien zu sensibilisieren und die Möglichkeit, Themenschwerpunkte, die von besonderem Interesse sind, herauszubilden und in den Projektverlauf mit einzubeziehen.

Termine:

Donnerstag, 6. Juni, 17:00 bis 19:00 Uhr: Mixed Reality – experimentiert mit Augmented Reality und der Greenbox

Donnerstag, 13. Juni, 17:00 bis 19:00 Uhr: Quiz-Studio – testet euer Wissen rund ums digitale (Über)leben

Donnerstag, 27. Juni, 17:00 bis 19:00 Uhr: Kreativwerkstatt – gestaltet euren eigenen Trickfilm

Donnerstag, 4. Juli, 17:00 bis 19:00 Uhr: Spieletester – testet mit uns unterschiedliche Games

Zum Thema

Alle "Digitale Donnerstage" im "Kinder- und Jugendtreff Winkelriedweg (Jugi), Winkelriedweg 2-4, sind im Flyer aufgelistet.