Rosengarten

Innenstadt-Ost

Freizeit

Veranstaltungsrückblick:  "Zum Glück - 15 Jahre Netzwerk für Senioren"

Nachricht vom 20.06.2022
"Bienen - das Glück im Garten" im Gartenverein Zur Lenteninsel

"Bienen - das Glück im Garten" im Gartenverein Zur Lenteninsel
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Seniorenbüro Innenstadt-Ost

Heiter bis wolkig und um die 20 Grad: besser hätte das Wetter für die Veranstaltung "Bienen - das Glück im Garten" im Gartenverein Zur Lenteninsel in der Güntherstr. 140 am 11. Juni  gar nicht sein können.

Eine Reihe von Geschicklichkeitsstationen und eine Hüpfburg für Kinder gaben die Möglichkeit, sich auszutoben. Die Bank inmitten der neu gestalteten Blumenwiese neben dem Insektenhotel stellte einen Ort der Ruhe dar.

Und auch die Bienen waren fleißig unterwegs, um die Honigreserven zu füllen.  Am Glücksrad gab es viele Kleinigkeiten zu gewinnen und einen Glückskeks dazu. Das Besondere daran, Bürger:innen aus dem Stadtbezirk waren gefragt worden, was Sie glücklich macht. Aus der Sammlung der vielen Antworten wurden über 50 verschiedene ausgewählt und als Glücksbotschaft im Keks eingebacken.

"Glücksveranstaltung" mit Bankideen im SOS Kinderdorf in der Kronprinzenstraße

"Glücksveranstaltung" mit Bankideen im SOS Kinderdorf in der Kronprinzenstraße
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Seniorenbüro Innenstadt-Ost

Und schon am 14. Juni war es soweit. Eine weitere Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Zum Glück - 15 Jahre Netzwerk für Senioren" fand statt,  diesmal in der Begegnungsstätte des SOS Kinderdorfes in der Kronprinzenstraße.

Es sollte ein bunter (Glücks-) Nachmittag werden, bei dem Jung und Alt gemeinsam malen und basteln. Und das wurde es auch! Voller Eifer brachten Kinder und Senior*innen zu Papier, wie sie sich eine schöne Sitzbank vorstellen. Zur Stärkung gab es frisch gebackene Waffeln und zum Schluß den Glückskeks mit den Sprüchen aus dem Stadtbezirk.

Dieser Beitrag befasst sich mit zentralen Angelegenheiten des Stadtmarketing der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.