Dortmund überrascht. Dich.
Fördergerüst

Scharnhorst

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Wikimedia Commons / Thorsten Bachner

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Grünflächenamt

Blumenampeln verschönern erneut Dortmund

Nachricht vom 24.04.2020

Bereits im letzten Jahr haben die Blumenampeln in der Innenstadt viele Bürger*innen und Besucher*innen Dortmunds erfreut. Das Grünflächenamt lässt deswegen auch in diesem Jahr 102 Blumenkübel und 6 Blumensäulen in der Innenstadt installieren und auch die Vororte erhalten Blumenampeln.

Blumenampeln verschönern erneut Dortmund

Blumenampel auf dem Friedensplatz
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Roland Gorecki

Bereits im letzten Jahr haben die Blumenampeln in der Innenstadt nicht nur viele Bürger*innen und Besucher*innen Dortmunds erfreut, auch die Bienen haben weitere Nektartankstellen zum Anfliegen erhalten.

Daher werden auch in diesem Jahr wieder Blumenampeln die Innenstadt schmücken. Das Grünflächenamt lässt 102 Blumenkübel und 6 Blumensäulen in der Innenstadt installieren.

Dieses Jahr auch in den Vororten

Zusätzlich erhalten die Vororte Aplerbeck, Huckarde, Hombruch, Hörde, Dorstfeld, Lütgendortmund, Asseln und Scharnhorst weitere 86 Blumenampeln in den Ortszentren. Die Blumenampeln wurden in dieser Woche aufgehängt, sodass sie genügend Zeit haben, bis zum Sommer ihre vollen Blüten zu entwickeln.

Blumenampeln verschönern erneut Dortmund

Blumenampel in Asseln
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund

"Dieses Jahr wird es einen Blumenmix aus roten Hängegeranien, weißen und gelben Petunien und für die Insekten wertvolle Bidens geben", erklärt Heiko Just vom Grünflächenamt.

Bis Ende Oktober bleiben die Ampeln an den Laternen hängen und werden im Frühjahr 2021 mit einem neuen Blumenmix wieder neu angebracht. Das Aufhängen der Ampeln inkl. Pflanzung, Wässerung und Pflege übernimmt eine Firma aus Kleve.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.