Fördergerüst

Scharnhorst

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Wikimedia Commons / Thorsten Bachner

Termine

Stadt verlegt Wochenmärkte zwischen Weihnachten und Neujahr

Nachricht vom 10.12.2021

Zwischen den Weihnachtstagen und Neujahr verlegt die Stadt einige Wochenmarkt-Termine vor. Ab dem 2. Januar findet der Wochenmarkt in der City wieder auf dem Hansaplatz statt.

Anlässlich des Weihnachtsfeiertages werden die Wochenmärkte von Samstag, 25. Dezember, auf Freitag, 24. Dezember 2021, vorverlegt. Die Märkte enden an diesem Tag bereits um 12:00 Uhr.

Die weiteren Wochenmärkte zwischen Weihnachten und Neujahr werden vom 28. bis 30. Dezember in der gewohnten Form, jeweils von 7:00 Uhr bis 13:00 Uhr, durchgeführt. Der Hansamarkt findet am 29. Dezember von 7:00 Uhr bis 14:00 Uhr statt.

Aufgrund des Neujahrsfeiertages werden die Marktveranstaltungen von Samstag, 1. Januar 2022, auf Freitag, 31. Dezember 2021, vorverlegt. Auch in diesem Fall enden die Märkte bereits um 12:00 Uhr.

Der Hansamarkt verbleibt noch bis zum 31. Dezember 2021 auf dem Friedensplatz. Ab dem 5. Januar 2022 findet der Hauptwochenmarkt wieder auf dem Hansaplatz statt, wobei einige Händler*innen noch bis zum vollständigen Abbau des Weihnachtsbaumgerüstes auf die angrenzende Hansastraße ausweichen müssen. Der auf der Hansastraße stattfindende Freitagsmarkt ist davon nicht betroffen.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.