Dortmund überrascht. Dich.
zum Seiteninhalt zum Themenmenü zum Hauptmenü zu den allgemeinen Funktionen und Angeboten

Fachkongress 'Elektromobilität im Wirtschaftsverkehr' - Elektromobilität - Umwelt - Leben in Dortmund - Stadtportal dortmund.de

www.dortmund.de Wortmarke Umwelt

Elektromobilität

Lkw
Bild: Dortmund-Agentur / Stefanie Kleemann

Fachkongress "Elektromobilität im Wirtschaftsverkehr" am 3. April 2014

Lkw

Lupe: Klicken zum Vergrößern 7,5t -Lkw's werden zu unterschiedlichen Einsatzzwecken eingesetzt.
Bild: Dortmund-Agentur / Stefanie Kleemann

Seit dem 1. September 2011 läuft in der Rhein-Ruhr-Region das Projekt "ELMO – elektromobile urbane Wirtschaftsverkehre", welche deutschlandweit als Leuchtturm einen Modellcharakter hat. Dabei werden 10 unterschiedliche konfigurierte Lkw’s größer 7,5 t Gesamtlast in unterschiedlichen Einsatzzwecken eingesetzt. Parallel gibt es zahlreiche Projekte zur Grünen Logistik und zur urbanen Güterversorgung im Rahmen des Spitzenclusters "EffizienzCluster LogistikRuhr".

Mit dem Fachkongress "Elektromobilität im Wirtschaftsverkehr" am 03. April 2014 wurden erstmalig Themen aus diesem Anwendungsbereich konzentriert vorgestellt.

Vorträge

Vortrag "Strategien und Maßnahmen zur Förderung des E-Wirtschaftsverkehrs aus kommunaler Sicht"
W. Aichinger, Deutsches Institut für Urbanistik, Berlin

Vortrag: "E-Machbarkeitsstudien für die Logistik und damit verbunden die anwendungsorientierte E-Systemlösung am Beispiel: innerbetrieblicher Werkverkehr"
K. Feldmann, Benteler Engineering Services BV, Helmond/NL

Vortrag: "Akzeptanz von Elektrofahrzeugen in gewerblichen Flotten"
J. Globisch, Fraunhofer ISI, Karlsruhe

Vortrag: "Elektromobilität im Anwendungskontext 'Gewerbliche Flotte', Synergieeffekte soziologischer und technischer Perspektiven"
M.-E. Möllmann, S.Fehse & A. Ottensmann, Universität Bielefeld

Vortrag: "Logistikgerechte Stadt – Erkenntnisse aus den Projekten 'Urbaner Logistischer Wirtschaftsverkehr' und 'Elektrischer Schwerlastverkehr im urbanen Raum'"
S. Raiber, Fraunhofer IAO, Stuttgart

Vortrag: "Erneuerbare Energien und Elektromobilität in smarten Produktionsstätten von Morgen"
Dr. J. F. Rettberg, ie³ - Institut für Energiesysteme, Energieeffizienz und Energiewirtschaft der TU Dortmund

Vortrag: "F&E Projekt 'zemisec' - Zero Emission Silent Electric Carriage"
T. Rudolf, Schenker Deutschland AG, Frankfurt

Vortrag: "Praxiserfahrungen batterieelektrischer Nahverkehre – Ein Bericht aus dem Leuchtturmprojekt 'Elektromobile Urbane Wirtschaftsverkehre'"
Dr. S. Stütz, Fraunhofer IML, Dortmund

Vortrag: "Elektrische Fahrzeuge im urbanen Gütertransport: Trends und Erfolgsmodelle in Deutschland und Nordeuropa"
T. Taefi, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Allgemeine Funktionen und Angebote

Das Hauptmenü