Dortmund überrascht. Dich.
Familiengruft-Grabmal der Familie Carl Treeck

Friedhöfe

Grabarten

Es wird unterschieden zwischen Gräbern für Sargbestattungen und solchen für Urnen- bzw. Aschebeisetzungen.

Es wird unterschieden zwischen Gräbern für Sargbestattungen und solchen für Urnen- bzw. Aschebeisetzungen. Für beide Bestattungsarten gibt es mittlerweile eine breite Palette an Grabarten. Wahl- oder Einzelgrab, pflegefrei oder mit Eigenpflege, anonym oder persönlich - auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen die Grabarten vor.

Eine besondere Bedeutung bei der Wahl der Grabstätte kommt vielleicht auch dem Wunsch nach einem bestimmten Grabmal zu. Ausführliche Informationen dazu finden Sie hier .

Sitzende Kinderstatue

Sie können zwischen verschiedenen Grabarten wählen.

Bevor Sie sich für eine bestimmte Grabart entscheiden, sollten Sie in jedem Fall den in Frage kommenden Friedhof einmal besuchen und sich dort von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beraten lassen. Es ist ratsam, dieses frühzeitig - noch vor Eintreten eines Sterbefalles - zu tun.

Die sicher fast unverzichtbare Inanspruchnahme eines seriösen Bestattungsinstitutes sollte auf keinen Fall die fachkundige Beratung auf dem Friedhof ersetzen.

Eine Kurzbeschreibung der Grabarten steht Ihnen zum Download bereit.

Weitere Informationen über die Grabarten

Sargbestattungen

Hier finden Sie Informationen zu den Grabarten für die Sargbestattung  mehr…

Urnenbeisetzungen

Auch für die Urnenbeisetzung stehen Ihnen verschiedene Grabarten zur Verfügung  mehr…

Besondere Bestattungsfelder

Informationen für Beisetzungsformen unter besonderen Voraussetzungen  mehr…