Dortmund überrascht. Dich.
Blasenbaum - Koelreuteria paniculata, Laubblatt im Gegenlicht, aufgenommen im Frühjahr 2021

Friedhöfe

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Friedhöfe Dortmund

Zukunftsbäume

Blasenbaum - Koelreuteria paniculata

Blasenbaum - Koelreuteria paniculata, an seinem Standort auf dem Hauptfriedhof, aufgenommen im Frühjahr 2021

Zukunftsbaum Blasenbaum, Koelreuteria paniculata
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Friedhöfe Dortmund

  • Familie: Sapindaceae (Seifenbaumgewächse)
  • Herkunft: Asien
  • Wuchs: in Deutschland bis max. 10 m hoch, breite und oft unregelmäßig gewachsene Krone
  • Blätter: bis 35 cm lang, gefiedert mit 7-17 Einzelblättchen, gelbes bis orangefarbenes Herbstlaub
  • Blüten: gelb, in großen Rispen
  • Früchte: papierartige, aufgeblasen wirkende Kapseln mit bis zu 3 erbsenartigen Samen
  • Eignung als Parkbaum: ausgezeichnet
  • Eignung als Straßenbaum: in einigen Städten, z. B. Dresden, wurden bisher gute Erfahrungen mit der Blasenesche gemacht. Ein Nachteil ist jedoch die geringe Streusalzverträglichkeit
Blasenbaum - Koelreuteria paniculata, Laubblatt im Gegenlicht, aufgenommen im Frühjahr 2021

Zukunftsbaum Blasenbaum - Koelreuteria paniculata
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Friedhöfe Dortmund

Zukunftsbäume