Dortmund überrascht. Dich.
Osagedorn, Milchorangenbaum - Maclura pomifera

Friedhöfe

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Friedhöfe Dortmund

Zukunftsbäume

Osagedorn, Milchorangenbaum - Maclura pomifera

Osagedorn, Milchorangenbaum - Maclura pomifera

Osagedorn, Milchorangenbaum - Maclura pomifera
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Friedhöfe Dortmund

  • Familie: Moraceae (Maulbeerbaumgewächse)
  • Herkunft: Süden der USA
  • Wuchs: bis 15 m hoch
  • Blätter: wechselständig, 5-12 cm lang
  • Blüten: zweihäusig, d. h. männliche und weibliche Blüten werden an unterschiedlichen Bäumen gebildet
  • Früchte: groß und zitrusartig
  • Eignung als Straßenbaum: aufgrund der bis zu 1 kg schweren Früchte sind weibliche Pflanzen aus Sicherheitsgründen nicht geeignet. Männliche Exemplare, besonders die der dornenlosen Sorte 'Inermis', könnten eine brauchbare Alternative sein, stehen aber noch am Anfang der Erprobung
  • Eignung als Parkbaum: absolut empfehlenswert
Osagedorn, Milchorangenbaum - Maclura pomifera

Osagedorn, Milchorangenbaum - Maclura pomifera
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Friedhöfe Dortmund

Zukunftsbäume