Dortmund überrascht. Dich.
Pflaumenblättriger Weißdorn - Crataegus x prunifolia, hier die Großaufnahme von Laubblättern

Friedhöfe

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Friedhöfe Dortmund

Zukunftsbäume

Pflaumenblättriger Weißdorn - Crataegus x prunifolia

Pflaumenblättriger Weißdorn - Crataegus x prunifolia, hier an seinem Standort auf dem Hauptfriedhof, aufgenommen im Frühjahr 2021

Pflaumenblättriger Weißdorn - Crataegus x prunifolia
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Friedhöfe Dortmund

syn. Crataegus persimilus

  • Familie: Rosaceae (Rosengewächse)
  • Herkunft: vermutlich eine Hybride aus den nordamerikanischen Arten Crat. crus-galli und Crat. succulenta, seit 1783 in Deutschland in Kultur
  • Wuchs: bis 7 m hoch, im Alter breitkronig
  • Blätter: wechselständig, 8 cm lang, scharf gesägt, sehr schöne gelbe bis scharlachrote Herbstfärbung
  • Blüten: weiß
  • Früchte: ca. 1 cm groß, rot
  • Eignung als Straßenbaum: empfehlenswert, Lichtraumprofilschnitt sollte jedoch frühzeitig durchgeführt werden
  • Eignung als Parkbaum: sehr empfehlenswert
Pflaumenblättriger Weißdorn - Crataegus x prunifolia, hier die Großaufnahme von Laubblättern

Pflaumenblättriger Weißdorn - Crataegus x prunifolia
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Friedhöfe Dortmund

Zukunftsbäume