Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Friedhöfe

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Informationen zum Coronavirus

Informationen zu den aktuell geltenden Regelungen finden Sie hier:

100 Jahre Hauptfriedhof

Lichte Gedanken zur Vergänglichkeit

Hinweis

Aus aktuellem Anlass wird weiterhin empfohlen, beim angegebenen Veranstalter nähere Informationen über die Durchführung von Veranstaltungen einzuholen.

Lichte Gedanken zur Vergänglichkeit mit Jörn-Uwe Wulf

Lichte Gedanken zur Vergänglichkeit mit Jörn-Uwe Wulf
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jörn-Uwe Wulf

"Was wir über das Leben und den Tod nicht wussten, in den Märchen der Welt wird davon erzählt"

Es erwartet Sie ein Abendprogramm mit Märchen und Harfe. Jörn-Uwe Wulf erzählt seit vielen Jahren heitere, nachdenksame und ungewöhnliche Märchen zur Vergänglichkeit. Er begleitet seine Erzählungen mit den Klängen einer eigens für ihn gebauten Harfe. Seit 2005 wirkt er damit erfolgreich bei Führungen auf dem größten Parkfriedhof der Welt in Hamburg-Ohlsdorf.

Die Große Trauerhalle auf den Dortmunder Hauptfriedhof als Aufführungsort wird diesem Vortrag ein besonderes stimmungsvolles Ambiente geben.
Freuen Sie sich auf ein besinnliches, anregendes und ganz sicher unterhaltsames Programm in der Welt von Märchen und Klang.

Die Veranstaltung wird gefördert durch die Beautragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Neustart Kultur, DTHG.

Bitte beachten:

Die Veranstaltung wird unter Beachtung der am Veranstaltungstag geltenden Coronaschutzvorschriften durchgeführt. Aktuell gilt die 2-G-Regel. Teilnehmen können daher nur Personen, die einen Nachweis darüber vorlegen, dass sie geimpft oder genesen sind.

Zum Thema

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos (maximale Teilnahme: 50 Personen).

Eine Anmeldung bei den „Friedhöfen Dortmund“ ist erforderlich:

Veranstaltungsinformation

100 Jahre Hauptfriedhof: Lichte Gedanken zur Vergänglichkeit

Mittwoch, 15. Dezember 2021
19:00 Uhr

Hauptfriedhof
44143 Dortmund

Veranstalter

Stadt Dortmund - Friedhöfe