Dortmund überrascht. Dich.
zum Seiteninhalt zum Themenmenü zum Hauptmenü zu den allgemeinen Funktionen und Angeboten

Klimasparbuch - Klima ist heimspiel - Umwelt - Leben in Dortmund - Stadtportal dortmund.de

www.dortmund.de

Klima ist heimspiel

Bild

Klimasparbuch Dortmund 2015

Cover Klima-Sparbuch Dortmund 2015

Das Klimasparbuch ist ein lokales, praxisorientiertes Ratgeber- und Gutscheinbuch für den Klimaschutz in allen Bereichen des Alltags. Es nimmt Sie an die Hand und führt Sie in ihrer Stadt an all die Ecken, wo man Einkaufen, Essen und Entspannen kann und dabei sowohl das Klima als auch den eigenen Geldbeutel schont.

Zahlreiche Gutscheine für vergünstigte oder kostenlose Angebote regen zum klimafreundlichen Handeln im Kleinen an. Darüber hinaus gibt es viele Tipps für ein klimafreundliches Leben, die oft ganz von selbst auch eine finanzielle Ersparnis mit sich bringen. So ist das Klimasparbuch ein praktisches Beispiel dafür, dass sich Klimaschutz rechnet – individuell, lokal und global.

Klimatipps / Klimagutscheine / Registrierung

Cover Klima-Sparbuch Dortmund 2015

Haben Sie sich schon immer gefragt, wo Sie in Dortmund selbst unter Anleitung Ihr Rad reparieren können? Die Dortmunder Klimatipps zeigen Ihnen lokale Alternativen auf, wo und wie Sie Klima und Geldbeutel schonen können.
Zu den Tipps

Cover Klima-Sparbuch Dortmund 2015

Schnäppchenjäger trifft Weltverbesserer! Zahlreiche Gutscheine und Vergünstigungen helfen Ihnen beim „Klima Probefahren“. Testen Sie es und sparen dabei eine ganze Menge.
Zu den Gutscheinen

Einfach mit einer E-Mailadresse bei der Stadt Dortmund online registrieren und schon haben Sie direkt Zugriff auf Ihre Klimagutscheine.
Zur Registrierung

Hinweis

Das Klimasparbuch Dortmund 2015 ist im Rahmen des DBU-Projekts „Klimaschutz kommunizieren. Ökofairer Einkauf mit dem Klimasparbuch“ erschienen (Projektlaufzeit Juni 2012 - Dezember 2014). Das Projekt wurde vom oekom verlag initiiert und durchgeführt und durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) fachlich begleitet und finanziell gefördert. Neben der Stadt Dortmund nahmen der Landkreis Osnabrück, die Hansestadt Rostock, die Stadt Schwäbisch Hall, der Rems-Murr-Kreis sowie der Landkreis Emsland am Projekt teil und setzten jeweils eigene Klimasparbuch-Ausgaben um. Nähere Informationen zum DBU-Projekt finden Sie unter www.klimasparbuch.net/dbu-projekt.html.

Weitere Informationen finden Sie unter www.klimaschutz-kommunizieren.net

Förderer

Logo Klimaschutz kommunizieren Logo oekom Verlag Logo DBU

Allgemeine Funktionen und Angebote

Das Hauptmenü