Dortmund überrascht. Dich.
Bild

Klima ist heimspiel

Klimasparbuch

Kleine Taten – große Wirkung!

Klimaschutz? Das klingt wichtig, aber auch mühsam und nach unkomfortablen Einschränkungen. Wichtig? In der Tat. Mühsam? Eigentlich nicht, wenn man weiß, wie. Und was die Einschränkungen betrifft. Es gibt immer gute Alternativen. Denn es gibt unzählige Herangehensweisen – jeder kann auf seine Art etwas tun. Wie sich das konkret umsetzen lässt, verraten Ihnen unsere Klimatipps.
Dabei zeigen Ihnen die Klimatipps, welche Menge klimaschädlicher Emissionen Sie jeweils vermeiden können und wie viel Sie dabei sparen können.
Die Angaben sind als Näherungen zu verstehen – sie basieren in den meisten Fällen auf Durchschnittswerten. Sie sollen Ihnen eine grobe Orientierung geben und deutlich machen, wo Sie im Alltag am wirkungsvollsten aktiv werden können.
Bald werden Sie merken: Selbst kleine Maßnahmen haben große Wirkung – vor allem, wenn 580.000 Dortmunderinnen und Dortmunder mitmachen!

Viel Spass beim Klimaschützen und Genießen wünscht Ihnen das Klima-Team im Umweltamt!

Klimatipps zu folgenden Kategorien:

Gesünder essen und genießen

Eine Currywurst kann von Zeit zu Zeit richtig gut sein. Aber auf Dauer machen Fast Food und Fertiggerichte doch nicht so recht glücklich. Wer Lust auf frisches, abwechslungsreiches und richtig leckeres Essen hat, darf sich von den Tipps in diesem Kapitel überraschen lassen. Verbote gibt es nicht, dafür viele Ideen, die Großes für das Klima bewirken. Ihr Gaumen darf sich freuen!  mehr…

Bewusster leben und Konsumieren

Pullover, Handy, Taschentücher: Wenn auf jedem Produkt zu lesen wäre, wie es entstanden ist, würden wir manches nicht mehr kaufen wollen. Zum Glück gibt es auch viele gute Alternativen: fair für die Menschen, die sie hergestellt haben, gesund für uns als Konsumenten und weniger belastend für die Umwelt. Lassen Sie sich von unseren Tipps anregen!  mehr…

Nachhaltig unterwegs in Alltag und Freizeit

Zur Arbeit, in den Urlaub, Freunde besuchen, ausgehen, einkaufen: Unsere Mobilität ist für fast ein Viertel unseres persönlichen CO2-Ausstoßes verantwortlich – beachtlich! Die gute Nachricht: Hier können Sie entsprechend viel bewirken. Noch besser: Je klimafreundlicher Sie unterwegs sind, desto billiger wird es in der Regel. Und obendrein kann klimafreundliches Vorankommen Sie fit halten, für Entspannung sorgen und nette Gesellschaft mit sich bringen.  mehr…

Grüner und schöner Wohnen

Fernsehen ohne Atomkraft? Klimaschutz am Briefkasten? Oder sich entspannt zurücklehnen, während elektrische Haushaltshelfer die Arbeit effizient und klimafreundlich erledigen? Alles kein Problem, die folgenden Klimatipps zum Thema Wohnen machen Sie schlau.  mehr…

Ökologischer Bauen und Renovieren

Wie Sie durch kleine und große Veränderungen rund ums Haus nicht nur Geld sparen, sondern sogar welches verdienen können, das erfahren Sie durch die folgenden Tipps. Die Behaglichkeit bleibt dabei keineswegs auf der Strecke, ganz im Gegenteil: Klimaschützend fördern Sie auch die Wohlfühlatmosphäre in Ihrem Zuhause. In diesem Sinne an alle Bauherren und Heimwerker-Queens: Ärmel hoch und klimasparen!  mehr…