Dortmund überrascht. Dich.
Bild

Klima ist heimspiel

Klima Aktionen | Kleidertauschparty 2014

Kleidertauschparty am 18. Mai 2014 von 16-19 Uhr

Zu groß, zu klein, zu bunt, zu warm, zu schick, zu wenig Pepp: Der Inhalt von Kleiderschränken treibt viele oft genug zur Verzweiflung. Abhilfe schafft hier, mit Wonne auszumisten und mit Köpfchen andere Klamotten anzuschaffen. Zum Start der warmen Jahreszeit organisiert daher das Netzwerk OpenGlobe Dortmund in Kooperation mit dem Umweltamt der Stadt Dortmund im Rahmen der Initiative "Klima ist ein heimspiel" eine Tauschparty für Kleidung. Am Sonntag, 18. Mai, zwischen 16 und 19 Uhr, wird die Dortmunder Berswordt-Halle zur schicken Boutique für alle, die eine Alternative zum Shopping-Terror suchen.

"Komm tauschen" lautet das Motto, unter dem die Aktiven zum lustvollen Kleiderkarussell aufrufen. Wer möchte, steuert aus seinem Kleiderschrank gut erhaltene Stücke bei. Vielleicht sucht jemand genau das, was man selber gerade mit "geht so gar nicht" abstempelt. Das Ausmustern fällt außerdem umso leichter, wenn man weiß, dass der Pulli oder das Shirt in gute Hände kommt.

Den Aktionstag bestreiten junge Leute von OpenGlobe, denen das ständige Neukaufen und gedankenlose Konsumieren nicht mehr behagt. Ganz nebenbei erfährt man daher auch einiges über die weltweite Textilproduktion und bekommt Tipps zum nachhaltigen oder fairen Konsum.

Zur Klamottentauschparty kann jeder gereinigte Kleidung in gutem Zustand und maximal acht Teile pro Person mitbringen. Der Tausch ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Klima ist heimspiel