Dortmund überrascht. Dich.
Windkraftanlage

Konsultationskreis Energieeffizienz und Klimaschutz

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten pixelio / Andreas Liebhart

Auszeichnungen und Preise

Logo Klimaschutz 2020 KEK

Der Konsultationskreis Energieeffizienz und Klimaschutz (KEK) ist nicht nur in Dortmund für seine gute Arbeit bekannt: Der KEK und seine Projekte haben bereits mehrfach nationale und internationale Auszeichnungen und Preise erhalten.

Klimaschutz

Dachmarke "Klima ist heimspiel" ausgezeichnet

Die Stadt Dortmund gehört zu den Preisträgern des Bundeswettbewerbs "Kommunaler Klimaschutz 2013" und erhält 20.000 Euro Preisgeld für die Dachmarke "Klima ist heimspiel".
Den Wettbewerb hat das Bundesumweltministerium in Kooperation mit dem Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz ausgeschrieben. Dortmund erhielt die Auszeichnung für die Entwicklung und Einführung der Dachmarke "Klima ist heimspiel" mit der die vielfältigen Klimaschutzprojekte der Stadt sichtbar gemacht werden sollen.

Elektromobilität und Klimaschutz

Dortmund ist "Green City"

Für ihr vorbildliches Engagement im Bereich von Elektromobilität und Klimaschutz wurde die Stadt Dortmund mit dem Green-City-Award ausgezeichnet. Damit ist Dortmund eine Vorzeigestadt in Europa hinsichtlich innovativer Lösungsansätze für Mobilität, Klimaschutz und Energieeffizienz.

Energieeffizientes Dortmund

European Energy Award

Im Oktober 2011 erhielt Dortmund neben 14 anderen Städten und Gemeinden aus NRW und einer Kommune aus Bayern den European Energy Award (EEA). Ausgezeichnet wurde die Stadt für ihre herausragende Energiesparerfolge, ihre Anstrengungen für den Klimaschutz und vorbildliche Projekte wie das Energieeffizienzquartier Rheinische Straße, den Neubau einer Feuerwache mit energieeffizienter Haustechnik und ein EnergiePlusHaus am PHOENIXSee.

dm-Wettbewerb

"Ideen Initiative Zukunft"

Die Initiative des dm-Drogeriemarktes und der UNESCO sucht Ideen und Projekte für die Welt von morgen. Zusammen für die Zukunft - das bedeutet, Innovationen und nachhaltige Bildungsprojekte sichtbar zu machen. Sieger im dm-Markt an der Münsterstraße wurde das Projekt "Energiesparberatung für einkommensschwache Haushalte".

Projekt "Stromsparcheck"

dena-Kommunalwettbewerb

Der "Stromsparcheck für einkommensschwache Haushalte in Dortmund" wurde im Jahr 2010 Sieger des dena-Wettbewerbs als vorbildliches kommunales Energiesparprojekt. Das Projekt trägt nun das Label "Good Practice Energieeffizienz" für seine Vorbildlichkeit, gute Übertragbarkeit und besondere Nachhaltigkeit.

KEK & Handlungsprogramm Klimaschutz 2020

European Public Sector Award (EPSA)

Dortmund erhielt 2011 für seine Beteiligungskultur in der Kommune am Beispiel des "Handlungsprogramms Klimaschutz 2020" und des KEK das best practice-Zertifikat des European Public Sector Award (EPSA). Die Auszeichnung wird verliehen vom Europäischen Insitut für öffentliche Verwaltung.

KEK

Eurocities-Award 2009

Im Jahr 2009 erhielt der Konsultationskreis Energieeffizienz und Klimaschutz (KEK) den Eurocities-Award in der Kategorie "Kooperation". Eurocities ist eine Organisation der Europäischen Union zum Austausch von 140 europäischen Städten aus 30 Ländern.

KEK

Ideenwettbewerb 2011 NRW.BANK

Der Konsultationskreis Energieeffizienz und Klimaschutz (KEK) wurde beim dritten NRW.BANK Ideenwettbewerb für Kommunen in der Kategorie "Entwickeln und Schützen" in der Klasse der Kommunen mit mehr als 150.000 Einwohnern ausgezeichnet.

Konsultationskreis Energieeffizienz und Klimaschutz