Dortmund überrascht. Dich.
zum Seiteninhalt zum Themenmenü zum Hauptmenü zu den allgemeinen Funktionen und Angeboten

Agenda-Büro - Lokale Agenda 21 für Dortmund - Lokale Agenda 21 - Umwelt - Leben in Dortmund - Stadtportal dortmund.de

www.dortmund.de

Lokale Agenda 21

beleuchteter Globus
Bild: Jürgen Huhn / TU Dortmund

Agenda-Büro Dortmund

Die Stadt Dortmund hat im Jahr 1998 den Beschluss für eine Lokale Agenda 21 in Dortmund gefasst, im März 1999 wurde das Agenda-Büro eingerichtet. Seine Aufgaben bestehen in der Koordinierung des Prozesses, der Vernetzung der Akteure und der Weiterentwicklung und Unterstützung von Projekten und Ideen.

Logo Agenda-Büro

Nach einer Auftaktveranstaltung folgten mehrere Bürgerveranstaltungen zu dem gesamten Themenspektrum der Agenda 21. So ist allmählich ein weit verzweigtes Netzwerk aus Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen, Organisationen, Schulen, Unternehmen, Vertretern aus Politik und Verwaltung sowie sonstigen Akteuren entstanden. Sie alle setzen sich, oft ehrenamtlich, für die Umsetzung der Lokalen Agenda 21 in Dortmund ein. Die Ziele einer nachhaltigen Stadtentwicklung und einer breiten Bürgerbeteiligung werden in unterschiedlichen Aktionen und vielfältigen Themen umgesetzt und erfahrbar gemacht. Hier sind alle Fachbereiche der Verwaltung aktiv.

Aufgaben & Ziele

Zu den Aufgaben des Agenda-Büros gehören die Unterstützung der Arbeitskreise, des Aktionsbündnisses zum Fairen Handel und des Agenda 21-Schul-Netzwerks. Durch Kommunikation und Vernetzung der unterschiedlichen Akteure werden Projekte initiiert, Aktionen und Veranstaltungen durchgeführt und Beispiele für eine positive Umsetzung des Agenda-Gedankens präsentiert.

Schwerpunkte im Dortmunder Agenda-Prozess

Die Schwerpunkte im Dortmunder Agenda-Prozess sind folgende Themenbereiche:

  • Fairer Handel/Eine Welt
  • Energie und Klimaschutz
  • Nachhaltige Mobilität
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Nachhaltiges Wirtschaften und
  • Kommunikation und Partizipation

  • Symbol: vorlesen
  • Symbol: Bookmarks
    Symbol Schließen
    • Was ist das?
    • Bitte beachten Sie, dass Sie zum jeweiligen Anbieter weitergeleitet werden und dort dessen Datenschutzbestimmungen gelten.

Kontakt

Stadt Dortmund - Agenda-BüroHelga JänschAnsprechpartnerin
44135 Dortmund
Telefon: 0231 50-22067
Fax: 0231 50-26447
E-Mail: agenda@dortmund.de
Symbol: Kontakt
Stadt Dortmund - Agenda-BüroChristoph StrußAnsprechpartner
44135 Dortmund
Telefon: 0231 50-22169
Fax: 0231 50-26447
E-Mail: agenda@dortmund.de
Symbol: Kontakt

Allgemeine Funktionen und Angebote

Das Hauptmenü