Dortmund überrascht. Dich.
laufende schwarze Katze

Tierschutzzentrum

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dagny E. Klemm

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Das städtische Tierheim bleibt bis auf Weiteres für die Öffentlichkeit geschlossen.

Im Tierheim abgegebene Fundtiere können von ihren Halterinnen und Haltern täglich im Zeitraum von 12 bis 13 Uhr abgeholt werden. Interessenten von vermittlungsfähigen Tierheimtieren werden gebeten, sich in diesem Zeitraum telefonisch im Tierheim unter 170 680 zu melden, um einen Termin abzusprechen. Digitale Steckbriefe der vermittelbaren Hunde, Katzen und Kleintiere können auf der Internetseite des Tierheims eingesehen werden.

Öffnungszeiten

Sport- und Freizeitbetriebe Dortmund - Tierschutzzentrum / Tierheim

44149 Dortmund
Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag 12:00 – 15:00 Uhr
Donnerstag 12:00 – 18:00 Uhr
Samstag 12:00 – 14:00 Uhr
Sonntag 12:00 – 14:00 Uhr (nur bei terminlicher Vereinbarung)
Mittwoch, Freitag und an gesetzl. Feiertagen geschlossen

Anfahrt

Aktuelle Information

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Zufahrt zum Tierschutzzentrum im Zeitraum vom 25.02.2019 bis voraussichtlich Anfang Mai ab der Brückendurchfahrt Hallerey nicht möglich. Sie können uns erreichen über die Höfkerstraße, vorbei am Revierpark Wischlingen und dem Schulzentrum Dorstfeld.

  • per Auto:
    über Rheinische Straße oder Heyden-Rynsch-Straße in die Mariannen-Straße, links in Hallerey, hinter der Bahn rechts bis zum Ende
  • mit öffentlichem Nahverkehr:
    • S-Bahn, Haltepunkt Do-Wischlingen
    • U-Bahn, Haltepunkt Poth

Tierschutzzentrum