Dortmund überrascht. Dich.
Pei

Tierschutzzentrum

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dagny E. Klemm

Watchman, Bracken-Mix

Daten und Fakten

Kompakte Informationen über Watchman

  • Rasse: Bracken-Mix
  • Geburtsdatum: 01.03.2013
  • Geschlecht: männlich
  • Größe: 55 cm
  • Im Tierschutzzentrum seit: 24.01.2019
  • Grund der Abgabe: auf Grund der Eigenschaften
  • Zuordnung gemäß des Landeshundegesetz NRW: große Hunde
Watchman

Watchman (männlich): Sein neues Zuhause sollte nicht zu hektisch sein. Am besten wäre auch ein ebenerdiges Zuhause in dem er keine Treppen großartig steigen müsste. Außerdem kann er aktuell absolut nicht alleine bleiben, denn sonst jault und bellt er.

Allgemeines Verhalten

Eigenschaften:
Er ist arttypisch viel mit der Nase auf dem Boden und hat viel Interesse an seiner Umgebung. Sonst ist er fit und aktiv. Er nimmt den Sozialkontakt mit Schmusen und ähnlichem sehr gerne an.

  • gegenüber Menschen: Watchman ist freundlich und bei uns gegenüber allen Menschen aufgeschlossen. Draußen begegnet er Fremden mitunter ängstlich. Außerdem hat er teilweise bei schnellen Bewegungen von oben Angst. Eventuell wurde er früher misshandelt.
  • gegenüber Tieren: Hunde sind ihm meist egal und sonst ist er eher neugierig interessiert.
  • Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Leinenführigkeit und Grundgehorsam müssen noch weiter trainiert werden.
  • Einzelhaltung oder Mehrhaltung? beides denkbar

Besonderheiten von Watchman

keine Besonderheiten

Tierärztliche Befunde

Bitte direkt beim Tierpfleger-Personal erfragen (11.03.19)

Wie soll das neue Zuhause aussehen?

Sein neues Zuhause sollte nicht zu hektisch sein. Am besten wäre auch ein ebenerdiges Zuhause in dem er keine Treppen großartig steigen müsste. Außerdem kann er aktuell absolut nicht alleine bleiben, denn sonst jault und bellt er.

Tierschutzzentrum