Dortmund überrascht. Dich.
Pei

Tierschutzzentrum

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dagny E. Klemm

Champ, DSH [Deutscher Schäferhund]

Daten und Fakten

Kompakte Informationen über Champ

  • Rasse: DSH [Deutscher Schäferhund]
  • Geburtsdatum: 30.10.2015
  • Geschlecht: männlich
  • Größe: 0 cm
  • Im Tierschutzzentrum seit: 16.07.2018
  • Grund der Abgabe: Übereignung
  • Zuordnung gemäß des Landeshundegesetz NRW: große Hunde
Champ

Champ (männlich): Champ’s neues Zuhause sollte HD-gerecht sein und ihm die Zeit und Beschäftigung schenken können, die er benötigt. Dann kann Champ ein großartiger Begleiter sein, der durch seinen Eifer und seine Lebenslust einem eine unvergessliche Zeit schenken kann.

Allgemeines Verhalten

Eigenschaften:
Champ ist ein sehr lebhafter, aufmerksamer und wachsamer Hund, der gerne viel beschäftigt werden möchte.

  • gegenüber Menschen: Menschen gegenüber ist er erstmal neutral eingestellt. Er kommt laut Vorbesitzern mit Kindern klar, aufgrund seines Temperamentes sollten diese aber schon groß sein.
  • gegenüber Tieren: Andere Rüden mag Champ meistens nicht, bei Hündinnen entscheidet die Sympathie.
  • Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Leinenführigkeit ist bei Champ hier im Tierheim leider überhaupt nicht vorhanden. Seine neuen Besitzer sollten ihm also auch kräftemäßig gewachsen sein. Grundgehorsam beherrscht er aber.
  • Einzelhaltung oder Mehrhaltung? beides denkbar

Besonderheiten von Champ

keine Besonderheiten

Tierärztliche Befunde

Champ hat bds. Hochgradige HD und Arthrose

Wie soll das neue Zuhause aussehen?

Champ’s neues Zuhause sollte HD-gerecht sein und ihm die Zeit und Beschäftigung schenken können, die er benötigt. Dann kann Champ ein großartiger Begleiter sein, der durch seinen Eifer und seine Lebenslust einem eine unvergessliche Zeit schenken kann.

Tierschutzzentrum