Dortmund überrascht. Dich.
Pei

Tierschutzzentrum

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dagny E. Klemm

Buddy, Alano

Daten und Fakten

Kompakte Informationen über Buddy

  • Rasse: Alano
  • Geburtsdatum: 16.06.2013
  • Geschlecht: männlich
  • Größe: 65 cm
  • Im Tierschutzzentrum seit: 02.03.2019
  • Grund der Abgabe: unverträglich mit vorhandenem Tier
  • Zuordnung gemäß des Landeshundegesetz NRW: Hunde einer bestimmten Rasse
Buddy

Buddy (männlich): Buddy’s neues Zuhause sollte erfahren mit Hunden sein und wissen wie man einen Hund führt. Körperlich sollte man ihm schon etwas entgegensetzen können, falls er mal pöbeln möchte. Eine ebenerdige Wohnmöglichkeit ist ebenfalls Voraussetzung.

Allgemeines Verhalten

Eigenschaften:
Buddy ist ein recht wachsamer, anhänglicher und kontaktsuchender Hund.

  • gegenüber Menschen: Menschen gegenüber ist Buddy erstmal aufgeschlossen, selten etwas reserviert. In seinem alten Zuhause hat er seine Besitzerin verteidigt. Kinder sollten schon groß und standfest sein.
  • gegenüber Tieren: Buddy ist anderen Rüden gegenüber meist ein Stänkerkopf, aber trotzdem händel- sowie abrufbar. Mit den Damen im Tierheim wollte er toben und spielen.
  • Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Buddy kann Grundkommandos und diese sind bei entsprechender Belohnung auch immer abrufbar bei uns. Leinenführigkeit ist bei ihm auch gut. Ziehen kommt kaum vor.
  • Einzelhaltung oder Mehrhaltung? beides denkbar

Besonderheiten von Buddy

keine Besonderheiten

Tierärztliche Befunde

Unauffällig (11.03.19)

Wie soll das neue Zuhause aussehen?

Buddy’s neues Zuhause sollte erfahren mit Hunden sein und wissen wie man einen Hund führt. Körperlich sollte man ihm schon etwas entgegensetzen können, falls er mal pöbeln möchte. Eine ebenerdige Wohnmöglichkeit ist ebenfalls Voraussetzung.

Tierschutzzentrum