Dortmund überrascht. Dich.
Pei

Tierschutzzentrum

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dagny E. Klemm

Peanut, Puggle

Daten und Fakten

Kompakte Informationen über Peanut

  • Rasse: Puggle
  • Geburtsdatum: ..
  • Geschlecht: männlich
  • Größe: 30 cm
  • Im Tierschutzzentrum seit: 15.12.2018
  • Grund der Abgabe: Fundtier
  • Zuordnung gemäß des Landeshundegesetz NRW: kleine Hunde
Peanut

Peanut (männlich): Wir suchen für Peanut ein ruhiges Zuhause, was ihm dennoch genügend Aktivität in Form von körperlicher wie psychischer Auslastung bietet. Kinder sollten aufgrund seiner zunächst deutlich vorhandenen Ängstlichkeit nicht im neuen Haushalt leben.

Allgemeines Verhalten

Eigenschaften:
Sobald Peanut Vertrauen gefasst hat, ist er aufmerksam, verspielt und verschmust. Zunächst werden jedoch die meisten, vor allem fremde, Personen deutlich auf Abstand gehalten.

  • gegenüber Menschen: Fremde Menschen werden zunächst verbellt. Sobald Vertrauen aufgebaut ist, ist Peanut jedoch ein durchaus aufgeschlossener und neugieriger Hund. Kinder sollten nicht im neuen Zuhause vorhanden sein.
  • gegenüber Tieren: Die Sympathie anderen Hunden gegenüber hält sich bei uns bisher in Grenzen. Egal ob Rüde oder Hündin, Welpe oder erwachsenes Tier – alles wird angepöbelt.
  • Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Leinenführigkeit ist fast gar nicht vorhanden. Das Sitz-Kommando ist gegen eine entsprechende Belohnung manchmal abrufbar.
  • Einzelhaltung oder Mehrhaltung? Einzelhaltung

Besonderheiten von Peanut

keine Besonderheiten

Tierärztliche Befunde

Cherry Eye, wird noch operiert (07.01.19)

Wie soll das neue Zuhause aussehen?

Wir suchen für Peanut ein ruhiges Zuhause, was ihm dennoch genügend Aktivität in Form von körperlicher wie psychischer Auslastung bietet. Kinder sollten aufgrund seiner zunächst deutlich vorhandenen Ängstlichkeit nicht im neuen Haushalt leben.

Tierschutzzentrum