Dortmund überrascht. Dich.
Deusenberg und Emscherlauf

Umweltamt

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Umweltamt

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Wohngebiet Dorstfeld-Süd

Kein erhöhtes Auftreten von Krebserkrankungen in Dorstfeld-Süd

Berechnungen des Landeskrebsregisters (LKR) in Münster entkräften den Anfangsverdacht, dass es in der Bevölkerung der Siedlung Dorstfeld-Süd ein erhöhtes Auftreten von Krebserkrankungen gibt.

Die im Rahmen einer Fragenbogen-Aktion des Gesundheitsamtes ermittelten 129 Erkrankungsfälle für den Zeitraum 1984-2015 liegen unter dem statistischen Erwartungswert von 167 Neuerkrankungen für diesen Zeitraum und vergleichbare Siedlungen.

Auswertung der Projektdaten durch das Institut für Umwelt-Analyse Projekt GmbH

Die Auswertung des umfangreichen Datenbestandes des damaligen Sanierungsprojektes, bestehend aus rd. 160 grundstücksbezogenen Vorgangsakten sowie zahlreichen Gutachten, Stellungnahmen und Dokumentationen, wurde durch einen unabhängigen Sachverständigen vorgenommen.
Das IFUA bestätigt, dass ...

  • sämtliche Sanierungsziele und Sanierungskriterien zur Maßnahmenbewertung berücksichtigt wurden und die damaligen Aussagen der erfolgreichen Sanierung und gefährdungsfreien Nutzung zutreffend sind und
  • diese Aussagen auch unter Berücksichtigung der aktuellen Bodenschutzgesetzgebung und neuerer Beurteilungsmaßstäbe Gültigkeit haben.