Dortmund überrascht. Dich.
zum Seiteninhalt zum Themenmenü zum Hauptmenü zu den allgemeinen Funktionen und Angeboten

Umweltamt - Umwelt - Leben in Dortmund - Stadtportal dortmund.de

www.dortmund.de

Umweltamt

Hummel auf Nickende Distel

Bild: Umweltamt


Bildunterschrift aktuell angezeigtes Panoramabild:

Bild: Umweltamt

Umweltamt

Das Umweltamt hat die Aufgabe, die ökologisch sinnvolle und nachhaltige Entwicklung unserer Stadt voranzutreiben und zu gestalten.

Dies betrifft in erster Linie die Bereiche des Landschafts- Gewässer- und Bodenschutzes sowie den Klimaschutz und den Schutz vor Luftverunreinigungen und Lärm. Darüber hinaus wird das Umweltamt intensiv an der Stadtplanung, im Baugenehmigungsverfahren und bei besonderen Einzelprojekten beteiligt, um die Umweltschutzbelange in diese Verfahren einzubringen.

Die Information der Bevölkerung über die Chancen, Notwendigkeiten und Auswirkungen des Umweltschutzes ist in allen Aufgabenfeldern von besonderer Bedeutung.

Infos

Stadt Dortmund - Umweltamt
44135 Dortmund
Telefon:
0231 50-25422
Fax:
0231 50-25428
E-Mail:
umweltamt@stadtdo.de
Internet:
umweltamt.dortmund.de
Symbol: Kontakt
Öffnungszeiten:

Montag - Mittwoch: 8.30 Uhr - 12.00 Uhr und 13.00 Uhr - 15.00 Uhr
Donnerstag: 8.30 Uhr - 12.00 Uhr und 13.00 Uhr - 17.00 Uhr
Freitag: 8.30 Uhr - 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Untere Jagd- und Fischereibehörde

Drehscheibe

nach links scrollen
Bild

Veranstaltungen [pdf, 990 kB]

des Umweltamtes 2017

Bau eines EnergiePlusHauses in der Brechtener Heide

Energiespartipps

Bauen und Sanieren

Hagebutten

Umweltpreis

wird jährlich in zwei Kategorien vergeben

Gruppenfoto: Energiesparparty
Bild: Martin Jasper, Caritas Energiesparservice-Pro

Energiesparparty

Gastgeber gesucht

Rotwangen-Schmuckschildkröte

Tierausweis für Schildkröten

Änderungen im Artenschutz

Dienstleistungszentrum Energieeffizienz und Klimaschutz - dlze

Kostenfreie Energieberatung

zum Bauen & Sanieren

Waldstraße
Bild: Bildlizenz: Alle Rechte vorbehalten pixelio / Rainer Sturm

Stadtwald

Aktuelle Waldbaumaßnahmen

Geöffnetes Fenster
Bild: SXC / Mattox

Schallschutzfenster-Programm

Förderung

Logo Ameisenfonds

Ameisenfonds

Förderprogramm für Dortmunder Schulen

nach rechts scrollen

Nachrichten

Exkursion

Umweltnacht führt zu den Hombrucher Fledermäusen

Auch in diesem Jahr lädt das Umweltamt im Rahmen der 11. Umweltnacht zu einer Exkursion ein. Am Freitag, 30. Juni, haben die Teilnehmer die Möglichkeit in Hombruch Fledermäuse in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. mehr…

Wallbepflanzung

Eichenallee ersetzt zukünftig Kastanienbäume am Wall

Ostwall

2.275 Rosskastanien stehen derzeit in Dortmund. Viele dieser Bäume sind so krank, dass sie gefällt werden müssen. Die Verwaltung empfiehlt jetzt für den Wallring eine neue Bepflanzung mit Trauben- und Stieleichen. mehr…

Verkehrssicherung

Baumfällungen im Stadtbezirk Innenstadt Ost und -West

Da die Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben ist, müssen in der Innenstadt-Ost und Innenstadt-West verschiedene Bäume gefällt werden. Die Bäume sind mit einer orangenen Banderole und einem rote Kreuz gekennzeichnet. mehr…

Nachrichtenportal

Veranstaltungen

Veranstaltungssuche

30. Juni 2017

EXKURSION
11. Dortmunder Umweltnacht

Das Umweltamt der Stadt Dortmund veranstaltet auch in diesem Jahr wieder eine nächtliche Exkursion, in der sich die Aufmerksamkeit auf Fledermäuse richtet. Fledermäuse gehören als Säugetiere […] mehr…

8. Juli 2017

KLIMASCHUTZ-RADTOUR
Nachhaltigkeit in Dortmund

Während der NRW.Klimatage2017 finden in vielen Städten in NRW geführte Fahrradtouren zu Orten der Nachhaltigkeit statt. In Kooperation mit der KlimaExpo.NRW, dem Projekt MehrWert der Verbraucherzentrale […] mehr…

8. Juli 2017

RUNDWANDERUNG
Was ist besser für den Wald - Bewirtschaftung oder Stilllegung?

Forstliche Wanderung im NSG IM Siesack Im Rahmen der Strategie zur Biodiversität (Artenvielfalt) hat die Bundesregierung beschlossen, in den nächsten Jahren etwa 10 Prozent der öffentlichen […] mehr…

14. Juli 2017

FORSTLICHE WANDERUNG
Waldentwicklung im Niederhofer Holz

Das Umweltamt lädt unter dem Thema „Forstliche Wanderungen“ zu einem ökologischen Rundgang durch das Niederhofer Holz ein. Im Zuge der Exkursion werden Informationen über den […] mehr…

15. Juli 2017

WANDERUNG
Ich sehe was, was du nicht siehst - Artenvielfalt am Wegesrand

Die Natur verblüfft uns immer wieder: Nicht nur durch das fein abgestimmte Zusammenspiel von Pflanzen und Tieren eines Lebensraums und die besondere Anpassungsfähigkeit an äußere Bedingungen. […] mehr…

Veranstaltungskalender

Allgemeine Funktionen und Angebote

Das Hauptmenü