Dortmund überrascht. Dich.
zum Seiteninhalt zum Themenmenü zum Hauptmenü zu den allgemeinen Funktionen und Angeboten

Busbahnhof (ZOB) - Verkehr - Leben in Dortmund - Stadtportal dortmund.de

www.dortmund.de

Verkehr

Busbahnhof (ZOB)
Bild: Stadt Dortmund / Matthias Meissner

Dortmund Busbahnhof (ZOB)

Busbahnhof (ZOB)

Lupe: Klicken zum Vergrößern Bild: Stadt Dortmund / Matthias Meissner

Seit März 2012 befindet sich der Zentrale Omnibusbahnhof in Dortmund an einem neuen Standort an der Steinstraße zwischen der Kurfürsten- und der Quadbeckstraße. Weiterhin zentral gelegen am Nordausgang des Dortmunder Hauptbahnhof.

Die Maßnahme war erforderlich, da auf dem Gelände des jetzigen alten Omnibusbahnhofs am Königswall der Neubau des DFB-Museums erfolgt.

Der Busbahnhof wurde mit insgesamt 13 Busstellflächen ausgebaut. An den Haltepositionen und um die Anlage herum sind ausreichend Wartebereiche für die Reisenden vorgesehen.

Parken

Im Zuge des Neubaus des Busbahnhofes wurde auch der vorhandene Parkplatz an der Steinstraße umgebaut. Hier sind 53 Stellplätze entstanden, davon fünf Behindertenparkplätze und zwei für Familien mit Kinderwagen. Im direkten Umfeld des ZOB befinden sich außerdem die Parkhäuser "Alte Post" und "Cinestar".

Bitte beachten Sie: Der ZOB darf nur von Bussen befahren werden.

  • Symbol: vorlesen
  • Symbol: Bookmarks
    Symbol Schließen
    • Was ist das?
    • Bitte beachten Sie, dass Sie zum jeweiligen Anbieter weitergeleitet werden und dort dessen Datenschutzbestimmungen gelten.

Kontakt

Busbahnhof (ZOB)
Steinstr. 39
Symbol Schließen
Adresse im Stadtplan anzeigen:
Amtlicher Stadtplan
Google Maps / Bing Maps / Yahoo / OpenStreetMap
Anfahrt planen:
Bus & Bahn Fahrplanauskunft
Radroutenplaner NRW
Kartenausschnitt:
Google Maps: Steinstr. 39, Dortmund
Nordausgang des Hauptbahnhof
44147 Dortmund
Symbol: Kontakt

Allgemeine Funktionen und Angebote

Das Hauptmenü