Dortmund überrascht. Dich.
Bildcollage zum Thema Mobilität

Masterplan Mobilität 2030

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadtplanungs- und Bauordnungsamt

Öffentliche Dialogveranstaltungen

Die vorläufigen Zwischenergebnisse des Planungsprozesses werden mit der Bürgerschaft auf öffentlichen Dialogveranstaltungen diskutiert. Hier haben Bürger*innen die Möglichkeit, ihre Ideen und Anregungen einzubringen und ihre konkreten Vorstellungen mit den Verantwortlichen zu besprechen.

Zum Masterplan Mobilität sind bislang diese Veranstaltungen durchgeführt worden:

  • 1. Dialogveranstaltung:
    Inhalt: Bestandsanalyse und Zukunftsthemen für die Mobilitätsentwicklung Dortmunds
  • 2. Dialogveranstaltung:
    Inhalt: Leitbild, Handlungsziele und Teilstrategien für den Masterplan Mobilität
  • 3. Dialogveranstaltung:
    Inhalt: Überblick über Teilkonzepte: Elektromobilität (EMoDo3) und Mobilitätsmaßnahmen zur Luftreinhaltung
  • 4. Dialogveranstaltung: Dialog Mobilität 2030
    Inhalt: Teilkonzepte zu Fußverkehr & Barrierefreiheit, Radverkehr & Sicherheit sowie Öffentlicher Raum & Ruhender Verkehr
  • 5. Dialogveranstaltung: Digitale Mobilitätswoche vom 23. bis 27. November 2020
    Videos zu den 6 Schwerpunktthemen Fußverkehr, Barrierefreiheit, Radverkehr, Verkehrssicherheit, Ruhender Verkehr und Öffentlicher Raum.

Masterplan Mobilität 2030