Radweg Beschilderung

Radverkehr

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / AWA

Radverkehr in Dortmund

Dortmund will Fahrradstadt werden. Hier finden Sie Informationen zum Radverkehr in der Stadt Dortmund.

Baufortschrittsbericht Radverkehr 2021

Die im Mai 2022 beschlossene Radverkehrsstrategie des Masterplans Mobilität 2030 sieht einen jährlichen Baufortschrittsbericht zur Dokumentation der umgesetzte Radverkehrsmaßnahmen vor. Der Bericht erscheint erstmals für das Jahr 2021. Verbesserungen und Entwicklungen der Radverkehrsinfrastruktur des vergangenen Jahres auf öffentlichen Wegen und Flächen werden in diesem Bericht erfasst und erläutert.

Aktuelles

Fabian Menke (l.), Fuß- und Radverkehrsbeauftragter bei der Stadt, und Wolfgang Borbeck, bei der Straßenverkehrsbehörde zuständig für die dauerhafte Verkehrsreglung des Fuß- und Radverkehrs, an der Einmündung Hohe Straße/Gerstenstraße in Richtung Süden. Die Kollegen vom Betrieb haben gerade den ersten Grünfpfeil für den Radverkehr installiert. Das Schild ist selbsterklärend: Der bekannte grüne Pfeil auf schwarzem Grund wird durch das Wort „nur“ und ein Fahrradsymbol ergänzt.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Alexandra Schürmann

11.11.2022

Dortmund: Grünpfeil exklusiv für Radfahrende

In Dortmund gibt es den Grünpfeil nun auch exklusiv für den Radverkehr, zunächst an 24 ausgewählten Ampeln im Stadtgebiet. An der Einmündung Hohe Straße/Gerstenstraße in Fahrtrichtung Süden wurde am Dienstag, 15. November, das erste Schild montiert, die anderen 23 Standorte folgen in den kommenden Tagen und Wochen.
  mehr…

221111-Max-Eyth-Verbindungsweg (7.1)
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Hendrik Konietzny

11.11.2022

Gartenstadt: Wichtiger Verbindungsweg saniert

Der Rad- und Fußweg zwischen Huestraße und Max-Eyth-Straße in der Gartenstadt wurde auf einer Länge von rund 80 Metern umfassend saniert und verbessert.

Die Umlaufschranke in diesem Bereich wurde gegen Pfosten ausgetauscht. Für Radfahrende mit Anhänger oder Lastenrädern sowie Rollstuhlfahrende und Fußgänger*innen mit Kinderwagen ist der erneuerte Weg nun noch attraktiver.

221104-Ostwall-Olpe_Arndtstraße-Rotmarkierung
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Hendrik Konietzny

04.11.2022

Innenstadt-West: Rotmarkierung der Wallquerung Arndtstraße / Olpe

Die derzeitigen Witterungsbedingungen haben es möglich gemacht, dass auch die Fahrradfurt von der Arndtstraße über den Wallring in die Olpe rotmarkiert werden konnte.

221102-Lange_Reihe-Am_Zehnthof-Rotmarkierung
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Hendrik Konietzny

28.10.2022

Innenstadt-Ost: Rotmarkierung der Kreuzung Lange Reihe / Am Zehnthof

Eine weitere Kreuzung leuchtet rot. Mit der Markierung des Knotenpunktes Am Zehnthof / Lange Reihe wird ein zusätzlicher Wahrnehmungseffekt der geänderten Vorfahrt erzielt.

Ende des letzten Jahres wurde auf der Straße "Lange Reihe" eine Fahrradstraße eingerichtet. Die Rechts-vor-Links-Regelung wurde aufgehoben. Alle Verkehrsteilnehmenden auf der Fahrradstraße erhalten Vorfahrt.

221102-Vinckeplatz
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Hendrik Konietzny

27.10.2022

Innenstadt-West: Lückenschluss am Vinckeplatz

Die Radwegelücke in der Kurve Vinckeplatz/ Kreuzstraße/ Vinckestraße ist geschlossen. Bisher gab es im Innenradius der Kurve kein Radverkehrsangebot. Ein Teil des 4,30 Meter breiten Gehweges, auf dem in der Vergangenheit illegal geparkt wurde, wurde zurückgebaut um einen Radweg auf Fahrbahnniveau zu schaffen.

220920-Radldankfest-Steinstraße
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Hendrik Konietzny

20.09.2022

Innenstadt-Nord: Radldankfest zur EUROPÄISCHEN MOBILITÄTSWOCHE auf den neuen Radwegen der Steinstraße

Anlässlich der EUROPÄISCHEN MOBILITÄTSWOCHE (EMW) begrüßte das Team Fuß- und Radverkehr des Tiefbauamtes am Dienstagmorgen Radfahrenden auf den neuen Radwegen der Steinstraße. Bei der vierten Auflage des Radldankfestes in diesem Jahr durfen sich alle Radelnden über einen UmsteiGERN-Überraschungsbeutel mit einer kleinen Stärkung und praktischen Gadgets freuen.  mehr…

Fahrrad aus Radfahrern auf dem Friedensplatz
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Norbert Paul

19.09.2022

Aktueller Fahrradklima-Test des ADFC: Dortmunds Radfahrer*innen sind zur Abstimmung aufgerufen

Die Stadt Dortmund arbeitet seit Jahren daran, das Radverkehrsnetz zu verbessern. Doch wie kommen diese Veränderungen bei Pendler*innen, Familien, Sportler*innen und Co. an? Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub ADFC will es herausfinden - und hat die Onlinebefragung "Fahrradklima-Index" gestartet.
  mehr…

Radfahrer
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Roland Gorecki

19.09.2022

Zur Europäischen Mobilitätswoche zieht Metropolradruhr in Dortmund Bilanz - und zieht um

Die Stadt Dortmund arbeitet seit Jahren daran, das Radverkehrsnetz zu verbessern. Doch wie kommen diese Veränderungen bei Pendler*innen, Familien, Sportler*innen und Co. an? Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub ADFC will es herausfinden - und hat die Onlinebefragung "Fahrradklima-Index" gestartet.
  mehr…

Steinstraße Nordtangente Fahrradhauptroute
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Hendrik Konietzny

07.09.2022

Innenstadt-Nord: Fahrradfreundlicher Umbau der Steinstraße - Fahrbahnsanierung ist abgeschlossen

Das Radfahren auf der Steinstraße ist jetzt sicherer und komfortabler durch den fahrradfreundlichen Umbau. Die Fahrbahnsanierung ist jetzt abgeschlossen. Auch die Fußgänger*innen profitieren: Der Abschnitt Steinstraße bildet den ersten Baustein für eine umfassende und langfristige Umgestaltung des Radwegenetzes in diesem Bereich.
  mehr…

Der neue Abschnitt des Radwalls ist eröffnet
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Roland Gorecki

31.08.2022

Der Radwall auf dem Schwanen- und Ostwall ist eröffnet - und bringt mehr Sicherheit

Der fahrradfreundliche Radwall auf dem Schwanen- und Ostwall wurde am Mittwoch, 31. August, offiziell eröffnet. Komfortables Radeln auf bis zu vier Meter breiten Radwegen und Fahrradstraßen ist dort ab sofort möglich.  mehr…

220906-Allensteiner_Str.-Franziusstr-Huckarder_Str.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Hendrik Konietzny

28.08.2022

Huckarde: Rote Fahrradfurten an Huckarder Straße

Die Fahrradfurten am Knotenpunkt zwischen Huckarder Straße, Allensteiner Straße und Franziusstraße wurden zur besseren Orientierung für alle Verkehrsteilnehmenden rotmarkiert.

220906-Kortenthal-Wittener_Str. (2)
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Hendrik Konietzny

28.08.2022

Innenstadt-West: Neue Markierung für Kreuzung Kortenthal / Wittener Straße

Am Knotenpunkt Korthenthal / Wittener Str. wurden alle Fahrradfurten rotmarkiert. Zum indirekten Linksabbiegen können Radfahrende die neumarkierten Aufstellbereiche nutzen.

220906-Hülshof_Rohwedderstraße (2)
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Hendrik Konietzny

28.08.2022

Huckarde: Knotenpunkt Hülshof / Rohwedderstraße leuchtet rot

Ganz in der Nähe der Kokerei Hansa wurden die Fahrradfurten und die Aufstellbereiche zum indirekten Linksabbiegen an der Kreuzung Hülshof / Rohwedderstraße rotmarkiert.

220906-Unionstraße_Heinrich-August-Schulte-Straße (9)
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Hendrik Konietzny

28.08.2022

Innenstadt-West: Rotmarkierung an der Unionstraße

Auf der Unionstraße entlang der Einmündung Heinrich-August-Schulte-Straße wurde die Fahrradfurt zur besseren Orientierung aller Verkehrsteilnehmenden rotmarkiert.

220824-Arndtstraße-EmI-Fahrradbügel
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Hendrik Konietzny

24.08.2022

Innenstadt Ost: Über 100 weitere Fahrradabstellplätze für die Emissionsfreie Innenstadt

Bereits im letzten Jahr ist die Arndtstraße im Rahmen des EU-Förderprojektes Emissionsfreie Innenstadt zur Fahrradstraße geworden. In den vergangenen Tagen sind zusätzlich 51 Fahrradabstellbügel entlang der Fahrbahn und in den Nebenstraßen ausgestellt worden.  mehr…

220815_Am-Remberg_Verbindungsweg
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Hendrik Konietzny

15.08.2022

Aplerbeck: Neuasphaltierter temporärer Verbindungsweg

Der Abbruch der Brücke "Am Remberg" beginnt. Der Fuß- und Radverkehr wird mit Beginn der Arbeiten über die Obere Pekingstraße und Kohlensiepenstraße um die Baustelle herumgeführt. Dafür wurde eine neue Verbindung asphaltiert und als temporärer Baubehelf eingerichtet.

220906-Höfkerstr.-Dorstfelder Allee (1)
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Hendrik Konietzny

14.08.2022

Innenstadt-West: Fahrradfurt an der Einmündung Höfkerstraße bekommt rote Farbe

Der Radweg entlang der Huckarder Straße setzt sich jetzt mit leuchtend roter Farbe im Einmündungsbereich zur Höfkerstraße von der Restfahrbahn ab.

200810-Brinkhoffstraße_Rotmarkierung
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Hendrik Konietzny

10.08.2022

Innenstadt-West: Neumarkierung der Brinkhoffstraße

Nach den Tiefbauarbeiten der Fernwärme wird die Markierung an der Brinkhoffstraße wiederhergestellt. Die Radfahrstreifen wurden beidseitig erneuert und sind durch Sperrflächen geschützt. Die Roteinfärbung sorgt für bessere Wahrnehmung bei den wechselnden Lichtverhältnissen in der Unterführung.

220731-Rotmarkierung_OWIIIa-Huckarde
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Hendrik Konietzny

31.07.2022

Huckarde: Zufahrt zur OWIIIa leuchtet rot

Die Fahrradfurt an der nördlichen Zufahrt zur OWIIIa in Huckarde strahlt in rot und erzeugt damit Signalwirkung.

Ein Bauabschnitt auf der linken Seite der Straße
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Hendrik Konietzny

25.07.2022

Innenstadt West: Beginn der Maßnahme "Lückenschluss am Vinckeplatz"

Heute haben die Arbeiten zur Schließung der Radwegelücke in der Kurve Vinckeplatz/ Kreuzstraße/ Vinckestraße begonnen. Bisher gab es im Innenradius der Kurve kein Radverkehrsangebot. Ein Teil des 4,30 Meter breiten Gehweges, auf dem in der Vergangenheit illegal geparkt wurde, wird zurückgebaut um einen Radweg auf Fahrbahnniveau zu schaffen. Die Tiefbauarbeiten werden voraussichtlich in zwei Wochen abgeschlossen.

220724-HanöverscheStr-Westheck
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Hendrik Konietzny

24.07.2022

Brackel: Rotmarkierungen entlang der Hannöverschen Straße

Auf der Kreuzung Am Westheck/Hannöversche Straße wurden die Fahrradfurten rotmarkiert. Die Radwege an den Einmündungen Unterste- und Oberste-Wilms Straße leuchten jetzt ebenfalls rot.

220724-Rotmarkierung-Sunderweg
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Hendrik Konietzny

24.07.2022

Innenstadt-Nord: Sunderweg bekommt rote Fahrradfurten

Die Fahrradfurten am Sunderweg in der Innenstadt Nord wurden an drei Knotenpunkten mit roter Signalfarbe markiert: An der Speestraße sowie an der Auf- und Abfahrt zur OWIIIa.

Radweg Ruhrallee/B54 saniert
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Hendrik Konietzny

19.07.2022

Innenstadt-Ost: Radweg entlang der Ruhrallee/B54 saniert

Der Radweg entlang der Ruhrallee/B54 wurde zwischen dem Vereinsgelände der TSC Eintracht und der Fuß- und Radverkehrsunterführung in Richtung Westfalenpark und Phönix West auf rund 120 Meter neu asphaltiert.

Der neue rote Radweg auf der bereits wieder befahrenen Straße
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Hendrik Konietzny

15.07.2022

Innenstadt-West: Radwall - Markierungsarbeiten schreiten voran

Zwischen Agnes-Neuhaus-Straße und Arndtstraße wird der Radweg auf die Fahrbahn überführt. Als besonderer Hingucker wird im Übergangsbereich die signalrote Markierung des Radweges aufgetragen. Zeitgleich werden am Kreuzungsbereich Arndtstraße Piktogramme aufgemalt, um die Fahrtrichtung zu verdeutlichen.  mehr…

Steinstraße: Rotmarkierung nördliche Fahrbahn
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Hendrik Konietzny

09.07.2022

Innenstadt Nord: Fahrradhauptroute Nordtangente - Rotmarkierung der nördlichen Fahrbahn

Die Umgestaltung der Steinstraße zwischen Leopold- und Baumstraße schreitet weiter voran. Nun leuchtet auch der nördliche Radfahrstreifen rot. Die Markierungen im Kreuzungsbereich Steinstraße/Kurfürstenstraße und der Fußgängerüberweg an der nordwestlichen Ecke Steinstraße/Leopoldstraße folgen, sobald die notwendige Verkehrstechnik installiert wurde.  mehr…

220802-Eving-Hessische_Straße-Neuasphaltierung
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Hendrik Konietzny

08.07.2022

Eving: Wichtige Rad- und Fußverkehrsverbindung neu asphaltiert

Auf dem neuen Asphalt der Hessischen Straße kann wieder komfortabel spaziert und geradelt werden. Der wichtige Verbindungsweg für den Rad- und Fußverkehr zwischen Osterfeld- und Deutsche Straße wurde auf einer Länge von 300 Meter vollständig saniert.

Derzeit liegen in dieser Rubrik keine aktuellen Meldungen vor.

Nachrichtenportal