Straße bei Nacht

Verkehr

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Creative Commons Namensnennung 3.0 flickr / Ralf Appelt

Informationen zum Coronavirus

Bitte beachten Sie, dass ab dem 13.12.2021 das Tragen einer FFP2, KN-95- oder N95-Maske in einigen städtischen Gebäuden und Räumen mit Publikumsverkehr zwingend erforderlich ist!

Informationen zu den aktuell geltenden Regelungen finden Sie hier:

Verkehr

Ob Flughafen, Bahn, Autobahnen oder öffentliche Verkehrsmittel - Dortmund ist in allen Verkehrsnetzen ein wichtiger Knotenpunkt im Zentrum Europas.

BVB-Fans steigen in Stadtbahn ein

Täglich über 100.000 Kunden nutzen die Dortmunder U-Bahnen.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): DSW21

Der Dortmunder Hauptbahnhof ist als ICE-Fernbahnhof an das internationale Verkehrsnetz angebunden und zählt mehr als 45 Millionen Reisende jährlich. Der Dortmunder Flughafen bietet Verbindungen in zahlreiche europäische Länder an und hat sich im touristischen Charterverkehr seit Jahren etabliert. Der Hafen ist ein bedeutender Umschlagplatz im internationalen Warenverkehr.

Drei Autobahnen umgeben die Stadt, vier weitere führen auf sie zu. Auch der öffentliche Nahverkehr ist mit Bus- und Stadtbahnnetz gut ausgebaut. In Dortmund "erfunden" wurde die H-Bahn (Hängebahn), die seit über 20 Jahren das Universitätsgelände erschließt.

Nachrichten

Nachrichtenportal

Drehscheibe