Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Bürgerdienste

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Bürgerdienste

Der Bereich Fahrerlaubnisangelegenheiten zieht in die vierte Etage des Stadthauses

Nachricht vom 22.07.2020

Der Bereich Fahrerlaubnisangelegenheiten vergrößert sich und der Bedarf an Büroarbeitsplätzen ist gestiegen. Deshalb zieht die Abteilung der Bürgerdienste innerhalb des Stadthauses von der ersten in die vierte Etage um.

Der Umzug erfolgt in der Zeit vom 4. bis 5. August 2020. Der Bereich ist an diesen beiden Tagen geschlossen und steht auch telefonisch nicht zur Verfügung.

Die Mitarbeiter*innen freuen sich bereits darauf, die Bürger*innen ab Donnerstag, 6. August, im neuen Bereich Fahrerlaubnisangelegenheiten begrüßen zu können.

Terminvereinbarungen sind online unter buergerdienste.dortmund.de oder telefonisch unter der Rufnummer 0231 50-111 50 möglich.

Zum Thema

Aktuelle Informationen zu den Öffnungszeiten aller Bereiche der Bürgerdienste sind im Internet erhältlich oder über das städtische Service-Center "doline".

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.