Dortmund überrascht. Dich.
Menschenkette aus Papier

MitWIRken in Dortmund

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): photocase.com / Pinnwand

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Digitaler Bürger*innendialog

Die Stadt Dortmund veranstaltet am 08.09.2020 von 18:00 – 20:15 Uhr in Kooperation mit der Bertelsmann Stiftung einen digitalen Bürgerdialog zum Thema:

Kommunikation und Teilhabe in Coronazeiten – Unterstützungsangebote im Quartier. Was hat sich entwickelt, was muss bleiben, was fehlt? Wie können gute Angebote etabliert werden?

Für den Bürger*innendialog werden Dortmunder Bürger*innen gesucht, die Interesse daran haben, gemeinsam mit der Stadt Dortmund folgende Fragestellungen zu diskutieren und gemeinsam Lösungen und Maßnahmen zu erarbeiten:

  • Wie ist der Bedarf der Menschen unter Corona-Bedingungen an kommunalen Unterstützungsangeboten?
  • Wo braucht es Strukturen, wo neue Angebote, wo neue Kommunikationswege?
  • Was sind die Themen, die die Stadt angehen muss?
  • Wie kann die Teilhabe der Menschen in den Quartieren weiterentwickelt werden, um auf den nächsten Krisenfall vorbereitet zu sein?
  • Wie können Quartiere resilienter werden?
  • Was kann Bürgerschaftliches Engagement, was die kommunale Hand leisten?
  • Welche Strukturen sind auf Seiten der Kommune erforderlich?
  • Wie können wir aus Corona lernen: Wie stellen wir uns als Kommune in der Quartiersarbeit besser auf? Wie kann die Quartiersarbeit der Zukunft aussehen?

Sie möchten an dem digitalen Bürgerdialog teilnehmen? Dann haben Sie hier die Gelegenheit, sich für eine Teilnahme zu bewerben.

Hinweis zur Bewerbung

Die Ergebnisse des digitalen Bürger*innendialogs sollen möglichst für alle Einwohner*innen repräsentativ sein. Daher ist es wichtig, dass sich im Kreis der Teilnehmenden die Vielfalt der unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen wiederspiegelt. Um dies zu gewährleisten, benötigen wir von Ihnen einige weitere Angaben zur Person, welche ausschließlich für die Auswahl der Teilnehmenden verwendet werden.

Das Bewerbungsverfahren läuft bis zum 28.08.2020. Nach Abschluss der Bewerbungsphase und Auswertung der Teilnehmenden-Struktur erhalten Sie von uns eine Rückmeldung, ob Sie für eine Teilnahme ausgewählt wurden oder nicht.

Anmeldung zum Digitalen Bürger*innendialog

Weitere Angaben zur Person:

*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie:

Nach Absenden des Formulars erhalten Sie automatisch eine Kopie Ihrer Anmeldung per E-Mail.

Hinweis: Mit dem Absenden dieses Formulars willigen Sie in die Nutzung Ihrer Daten im Rahmen der Datenschutzerklärung der Stadt Dortmund (Online-Angebote) [pdf, 77 kB] ein.

senden