Dortmund überrascht. Dich.
Altes Stadthaus und Berswordthalle

Ombudsstelle

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): GPM Foto

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Bürger*innendialog PHOENIX See

Dokumentation 5. Bürger*innendialog Dortmund Phoenix-See am 19.03.2020

Der ursprünglich für den 19. März 2020 geplante 5. Bürger*innendialog wurde an dieser Stelle angekündigt, musste aber wegen der gegenwärtigen Corona-Pandemie kurzfristig abgesagt werden. Alternativ zu einer Veranstaltung präsentieren wir Ihnen zu den relevanten Themenbereichen nun als 5. Bürger*innendialog einen Informationsfilm.

Alternativformat zum 5. Bürger*innendialog

Dokumentation 4. Bürger*innendialog Dortmund Phoenix-See am 06.11.2019

Der vierte Bürger*innendialog fand im Hansa-Theater, Eckhardstr. 4a in Dortmund-Hörde statt. Die Themen "Parken und Verkehr" bestimmten den Abend und zeigten, dass hierzu weiterhin Diskussionsbedarf besteht.

Protokoll [pdf, 8,2 MB]

Dokumentation 3. Bürger*innendialog Dortmund Phoenix-See am 02.07.2019

Als Schwerpunkte wurden an diesem Abend die Themen Verkehr und Parken anhand von erhobenen Fakten weiter vertieft. Die Stadtverwaltung präsentierte hierzu u.a. die Ergebnisse von Verkehrsmessungen und zur Parksituation.

Protokoll [pdf, 1,1 MB]
Anlage 1 [pdf, 618 kB]
Anlage 2 [pdf, 2,1 MB]
Anlage 3 [pdf, 1,8 MB]
Diagramme [xlsx, 870 kB]

Dokumentation 2. Bürger*innendialog Dortmund Phoenix-See am 19.03.2019

Am 19.03.2019 fand der zweite Bürger*innendialog Phoenix-See statt. Es kamen etwa 100 Leute, wovon 2/3 schon am ersten Bürger*innendialog im Dezember 2018 teilnahmen. Die meisten hofften auf Informationen zum Stand der Dinge.
Anwohner*innen konnten über die Themen "Verkehr und Parken", "Sicherheit, Licht und Lärm", "Sauberkeit und Grünpflege" und "Kommunikation und Information" diskutieren und beraten. Außerdem wurde abgefragt, wie zufrieden die Bürger*innen mit bisherigen Maßnahmen sind.

Dokumentation Bürger*innendialog: Dortmund PHOENIX-See am 19.03.2019 [pdf, 3,3 MB]

Dokumentation Bürger*innendialog Dortmund Phoenix-See am 06.12.2018

Rund 100 Bürger*innen nahmen am 06.12.2018 am Bürger*innendialog "Dortmund Phoenix-See" teil. Die Anwesenden konnten ihre Anliegen äußern und in der Vergangenheit aufgetretene Probleme thematisieren. Gemeinsam wurde erarbeitet, wie sich die Situation der Anwohner des Phoenix-Sees verbessern lässt, wie eine Plattform zum Austausch geschaffen werden kann und welche Maßnahmen rund um den See umgesetzt werden können. Im Frühjahr 2019 soll zu einer Folgeveranstaltung eingeladen werden.

Dokumentation: Bürger*innendialog Dortmund PHOENIX-See am 06.12.2018 [pdf, 1,5 MB]

Ombudsstelle