Berswordthalle

Dezernatsübersicht

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Anneke Wardenbach

Informationen zum Coronavirus

Bitte beachten Sie, dass ab dem 13.12.2021 das Tragen einer FFP2, KN-95- oder N95-Maske in einigen städtischen Gebäuden und Räumen mit Publikumsverkehr zwingend erforderlich ist!

Informationen zu den aktuell geltenden Regelungen finden Sie hier:

Rechnungsprüfungsamt der Stadt Dortmund

Das Rechnungsprüfungsamt (RPA) unterstützt den Rat bei der Kontrolle der Verwaltung. Deshalb ist es auch nicht originärer Bestandteil der Stadtverwaltung, sondern bei seiner Tätigkeit ausschließlich dem Rat direkt verantwortlich.

Es prüft Jahresabschlüsse - insbesondere den des erstmals ab 2006 komplett doppisch statt kameral geführten und als Neuer Kommunaler Haushalt (NKH) bezeichneten städtischen Haushaltes -, die sachliche Tätigkeit der Verwaltung und übernimmt verstärkt Aufgaben der Betriebsberatung. Ziel seiner Aufgaben ist es, sicherzustellen, dass die Verwaltung mit Steuermitteln sparsam und wirtschaftlich umgeht, Recht und Gesetz beachtet und das Verwaltungshandeln mit einem möglichst großen Nutzen für die Bürgerinnen und Bürger verbunden ist.

Die Tätigkeiten zur Sicherung der städtischen Finanzen, aber auch zur Verhinderung von Unregelmäßigkeiten in der Verwaltung, werden zunehmend wichtiger. Dementsprechend ressortieren beim Rechnungsprüfungsamt auch die Antikorruptionsbeauftragten der Stadtverwaltung Dortmund.

Kontakt

Stadt Dortmund - Rechnungsprüfungsamt

44135 Dortmund
Jutta Seybusch, Leiterin und Antikorruptionsbeauftragte
Ulrike Jäger, stellv. Leiterin
Andreas Frank, Antikorruptionsbeauftragter