Dortmund überrascht. Dich.
Berswordthalle

Dezernatsübersicht

Bild: Anneke Wardenbach

Vita Dr. Christiane Uthemann

Dr. Christiane Uthemann, geboren am 18. Mai 1955 in Essen, wurde am 16. Februar 2006 zur Kämmerin und zugleich Beigeordneten für das Dortmunder Systemhaus, das Personalamt, die Kämmerei, Stadtkasse/Steueramt und die Feuerwehr gewählt. Als aktive Freizeitsportlerin spielt Dr. Uthemann Tennis und läuft gerne Ski. Neben dem Klavierspiel klingen die ruhigeren Abendstunden meistens bei einem spannenden Kriminalroman aus.

Ausbildung

Nach der Schulausbildung in Essen, wo sie zuletzt das Gymnasium für Frauenbildung besuchte, studierte Dr. Uthemann Rechtswissenschaften an der Westfälischen-Wilhelms Universität Münster.

Berufliche Tätigkeit

Nach den juristischen Staatsprüfungen arbeitete Dr. Uthemann als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kriminalwissenschaften in Münster. Im November 1988 wechselte sie zum Landschaftsverband Westfalen-Lippe. Dort arbeitete sie in der Gesundheitsabteilung, in der Kämmerei, als persönliche Referentin des Landesdirektors sowie als Leiterin des Planungsstabes beim Landesdirektor. Seit Juni 1993 leitete sie dort die Kämmerei.