Dortmund überrascht. Dich.
Banner Ausbildungskampagne 2022

Karriere

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund

Informationen zum Coronavirus

Informationen zu den aktuell geltenden Regelungen finden Sie hier:

Bachelor of Arts - Marketing und Digitale Medien (m/w/d)

Bachelor of Arts - Marketing und Digitale Medien

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Klaus Körmann

Auf einen Blick

Dauer: 3,5 Jahre
Einstellungstermin: 29.08.2022

Vergütung:
1. Ausbildungsjahr: 1.355,68 €
2. Ausbildungsjahr: 1.355,68 €
3. Ausbildungsjahr: 1.355,68 €
4. Ausbildungsjahr: 1.355,68 €

Einstellungsvoraussetzung:
Abitur oder uneingeschränkte Fachhochschulreife

Bewerbungszeitraum: 01.07.2021 - 31.10.2021

Bewerben

Die Bewerbungsfrist für das Einstellungsjahr 2022 ist leider abgelaufen. Für das Einstellungsjahr 2023 kannst Du Dich voraussichtlich ab Juli 2022 bewerben.

Ausbildungsinhalte

Du absolvierst ein praxisintegriertes Studium im Bereich der Fachrichtung Marketing und Digitale Medien. Während der praktischen Ausbildungsphasen lernst Du die Aufgaben im Amt für Angelegenheiten des Oberbürgermeisters und des Rates, im Personal- und Organisationsamt oder in den Kulturbetrieben Dortmund kennen. Dein Studienschwerpunkt liegt neben dem Bereich von Social Media -, bzw. Online Marketing vor allem im Bereich BWL.

Praxis

Der praktische Teil Deiner Ausbildung findet an drei Tagen pro Woche im Amt für Angelegenheiten des Oberbürgermeisters und des Rates, im Personal- und Organisationsamt oder in den Kulturbetrieben Dortmund statt. Je nach Einsatzort richtet sich Dein Aufgabengebiet. Als Bachelor of Arts der Fachrichtung Marketing und digitale Medien werden Dir neben dem Wissen zum Thema Online Marketing auch wesentliche Inhalte zu betriebswirtschaftlichen Themen und Verwaltungsabläufen vermittelt.

Im Amt für Angelegenheiten des Oberbürgermeisters und des Rates bist Du für das digitale Marketing des Modellprojekts „Smart City“ und weiterer Projekte zuständig. Zu Deinen Aufgaben gehören u. a. die Planung, Erstellung sowie fortlaufende Optimierung von Online-Kampagnen im Bereich Smart City, die Nutzung von Social Media um die Bürger*innen auf Veranstaltungen einzelner Projekte aufmerksam zu machen, die Online-Berichterstattung, die Erstellung und Pflege der jeweiligen Projektseiten sowie die Recherche und Analyse von Trends, um daraus neue Content-Ideen abzuleiten.

Im Personal- und Organisationsamt bist Du im Zentrum für Ausbildung und Kompetenzen (ZAK) eingesetzt. Hier wird das Arbeitgebermarketing für die Stadt Dortmund gestaltet und umgesetzt. Darunter fallen spannende Aufgabenbereiche, wie zum Beispiel das Ausbildungs- und Personalmarketing. Du entwickelst Kampagnen, um neue Nachwuchskräfte zu gewinnen und erstellst dazu verschiedene Marketingbausteine, um in Online- und Offline-Kanälen für unsere Zielgruppen effektiv zu werben. Du gestaltest Flyer und Broschüren und besuchst mit unserem Team regionale Ausbildungs-, Berufsorientierungs- und Fachkräftemessen zur Rekrutierung von neuem Personal oder präsentierst das Ausbildungs- und Studienangebot der Stadt Dortmund an Dortmunder Schulen sowie Berufskollegs. Marketingaktivitäten für Social Media gehören genauso wie die Betreuung unserer Karriereseite zu Deinen vielfältigen Aufgaben.

Bei den Kulturbetrieben Dortmund bist Du entweder im Dietrich-Keuning-Haus oder in der Volkshochschule für Marketing und Social Media zuständig. Im Dietrich-Keuning-Haus arbeitest Du im Bereich Veranstaltungsmarketing, bzw. Kulturmarketing. Das Dietrich-Keuning-Haus, kurz Keuning.haus, ist das größte (sozio-)kulturelle Zentrum in der Region. Zusammen mit dem stadtweit größten Breitensportverein, dem TSC Eintracht Dortmund, wird das Keuning.haus derzeit zu einem E-Sport-Zentrum ausgebaut. Geplant sind neben den bisherigen Veranstaltungsformaten sowohl E-Sport-Workshops als auch Live-Events. In der Volkshochschule Dortmund, dem kommunalen Weiterbildungszentrum der Stadt Dortmund, ist Deine Hauptaufgabe das große Kurs- und Veranstaltungsangebot mittels Print- und Online-Medien sowie mehrerer Social Media-Kanäle zu kommunizieren und zu vermarkten. Dabei verwendest Du verschiedenste Tools und begeisterst die Zielgruppen der VHS mit den zu ihnen passenden Inhalten.

Theorie

Der theoretische Teil Deiner Ausbildung findet an der FOM in Dortmund statt. Als Studienmodell ist ein Tages-Studium geplant, bei dem die Veranstaltungen der Hochschule an zwei Tagen pro Woche stattfinden. Während des Studiums werden Dir grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie marketing- und medienspezifisches Fachwissen vermittelt. Die inhaltlichen Schwerpunkte erstrecken sich über Themen aus dem Branchenfokus IT- und Medienrecht, Webdesign und Webanalytics, Wirtschaftspsychologie sowie Customer-Relationship-Management. Weitere Informationen zu dem Studienort und dem Studienverlauf findest Du auf der Homepage der Hochschule unter www.fom.de. Darüber hinaus wirst Du während des gesamten Studiums von dem Team des Zentrums für Ausbildung und Kompetenzen begleitet und unterstützt.

Gerne kannst Du Deine Fragen an uns richten

Stadt Dortmund - Personal- und Organisationsamt - Zentrum für Ausbildung und Kompetenzen Maja Höhenberger