Dortmund überrascht. Dich.
Banner Ausbildungskampagne 2022

Karriere

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund

Informationen zum Coronavirus

Informationen zu den aktuell geltenden Regelungen finden Sie hier:

Bachelor of Science - Informatik Dual - Vertiefung Netztechnik und Systemintegration (m/w/d)

Auf einen Blick

Dauer: 4,5 Jahre

Einstellungstermin: 29.08.2022

Vergütung:
1. Ausbildungsjahr: 1.068,26 € + Zulage in Höhe von 150 €
2. Ausbildungsjahr: 1.118,20 € + Zulage in Höhe von 150 €
3. Ausbildungsjahr: 1.164,02 € + Zulage in Höhe von 150 €
4. Ausbildungsjahr: 1.250,00 €
5. Ausbildungsjahr: 1.250,00 €

Einstellungsvoraussetzung:

  • Abitur oder uneingeschränkte Fachhochschulreife

Bewerbungszeitraum: 01.07.2021 - 31.10.2021

Bewerben

Die Bewerbungsfrist für das Einstellungsjahr 2022 ist leider abgelaufen. Für das Einstellungsjahr 2023 kannst Du Dich voraussichtlich ab Juli 2022 bewerben.

Ausbildungsinhalte

Mit dem dualen Studium Informatik Vertiefungsrichtung Netztechnik und Systemintegration bist Du für die IT-Infrastruktur der Stadt Dortmund zuständig und richtest u.a. die notwendigen IT- Systeme der Stadtverwaltung entsprechend den Anforderungen der Mitarbeiter*innen ein und betreibst bzw. verwaltest diese.

Praxis

Die praktische Ausbildung findet im Dortmunder Systemhaus der Stadt Dortmund, unserem IT-Dienstleister, statt. Zu Deinen Tätigkeiten gehört, dass Du bei auftretenden Störungen die Fehler systematisch und unter Einsatz von Diagnosesystemen eingrenzt und behebst. Als Berater*in von internen und externen Anwender*innen unterstützt Du bei der Auswahl und dem Einsatz der Geräte. Auch löst Du Anwendungs- und Systemprobleme. Darüber hinaus erstellst Du Systemdokumentationen und trägst in Schulungen, Workshops oder Präsentationen Dein Wissen vor.

Theorie

Der theoretische Teil Deiner Ausbildung findet an der Fachhochschule Dortmund statt. Zu Beginn des Studiums werden Orientierungs- und Brückentutorien inklusive eines Mathematikvorkurses und eines Programmiervorkurses angeboten. In zwei Semestern wirst Du längere Praxisphasen im Betrieb absolvieren. Die Praxisphasen dienen zur engeren Verzahnung zwischen dem theoretischen Wissen der FH und den betrieblichen Aufgaben.
Im 6. Semester bist Du hauptsächlich mit Deiner betrieblichen Projektarbeit für die Abschlussprüfung vor der IHK beschäftigt. Das Integrationsprojekt am Ende des 6. Semesters ist eine weitere Interessante Aufgabe aus der betrieblichen Praxis. Im 8. und 9. Semester arbeitest Du in den Projektarbeiten an einer betrieblichen Aufgabe, die am Ende des 9. Semesters mit Deiner Bachelorarbeit abgeschlossen wird. Des Weiteren belegst Du in den letzten beiden Semestern von Dir ausgewählte Wahlpflichtmodule.

Gerne kannst Du Deine Fragen an uns richten

Stadt Dortmund - Personal- und Organisationsamt - Team Ausbildung Angela Caci

44139 Dortmund

Ausbildung, duales Studium, Praktikum, Weiterbildung, Trainee-Stellen, Bewerbungs- und Auswahlverfahren für Ausbildungs- und Studienangebote