Dortmund überrascht. Dich.
Banner Ausbildungskampagne 2022

Karriere

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund

Informationen zum Coronavirus

Informationen zu den aktuell geltenden Regelungen finden Sie hier:

Bühnenmaler*in (m/w/d), Fachrichtung Malerei

Auf einen Blick

Dauer: 3 Jahre
Einstellungstermin: 29.08.2022

Vergütung nach TVAöD:
1. Ausbildungsjahr: 1.068,26 €
2. Ausbildungsjahr: 1.118,20 €
3. Ausbildungsjahr: 1.164,02 €

Einstellungsvoraussetzung:
Hauptschulabschluss nach Klasse 10 oder höherwertiger Schulabschluss

Bewerbungszeitraum: 01.07.2021 - 31.10.2021

Bewerben

Die Bewerbungsfrist für das Einstellungsjahr 2022 ist leider abgelaufen. Für das Einstellungsjahr 2023 kannst Du Dich voraussichtlich ab Juli 2022 bewerben.

Ausbildungsinhalte

Das kulturelle Angebot der Stadt Dortmund ist sehr vielfältig. Einen wesentlichen Anteil daran hat das Theater Dortmund. Als Auszubildende*r zur*zum Bühnenmaler*in in der Fachrichtung Malerei trägst Du durch Deine Arbeit am Bühnenbild und der Theatereinrichtung zum Erfolg des Theaters bei.

Praxis
Die praktische Ausbildung findet im Malsaal des Theaters Dortmund statt. Dort lernst Du die verschiedenen Abläufe der Bühnenmalerei kennen. Angefangen bei den handwerklichen Grundbegriffen, wie z. B. das Vorbereiten der Untergründe bis hin zum fachgerechten Umgang mit den Werkzeugen. Der Schwerpunkt liegt dabei im Zeichnen und der fertigen Malerei in allen denkbaren Stilrichtungen von der Antike bis in die Gegenwart. Dazu kommen Materialimitationen von Holz, Metall, Marmor und vielem anderen.

Theorie
Die theoretische Ausbildung erfolgt im Blockunterricht am Berufskolleg Ost in Essen. Der Unterricht gliedert sich in berufsübergreifende Lernbereiche, wie z. B. Deutsch und Wirtschaftskunde und in berufsbezogene Lernbereiche, wie z. B. Arbeitsplanung, Gestaltung sowie Stil- und Materialkunde.

Gerne kannst Du Deine Fragen an uns richten

Stadt Dortmund - Personal- und Organisationsamt - Zentrum für Ausbildung und Kompetenzen Stefanie Kleemann

44139 Dortmund