Banner Ausbildungskampagne 2022

Karriere

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund

Maßschneider*in, Fachrichtung Damen (m/w/d)

Auf einen Blick

Dauer: 3 Jahre
Einstellungstermin: 04.09.2023

Vergütung nach TVAöD:
1. Ausbildungsjahr: 1.068,26 €
2. Ausbildungsjahr: 1.118,20 €
3. Ausbildungsjahr: 1.164,02 €

Einstellungsvoraussetzung: Hauptschulabschluss nach Klasse 10 oder höherwertiger Schulabschluss

Bewerbungszeitraum: 01.08.2022 - 30.11.2022

Ausbildungsinhalte

Das Dortmunder Theater gehört zu den größten Theatern in ganz Deutschland. Als Maßschneider*in der Fachrichtung Damen bist Du dafür zuständig, Damenkleidungsstücke auf Anfrage zu entwerfen und in Abstimmung mit den Kund*innen individuell anzufertigen.

Praxis
Die praktische Ausbildung erfolgt am Theater Dortmund. Deine Ausbildung mit dem Schwerpunkt Damen findet in der Damenschneiderei statt.

Es werden die unterschiedlichen Grundnäharten (manuell und maschinell) gelehrt und einfache Näharbeiten mit verschiedenen Stoffarten durchgeführt. Weiter gehören das Unterscheiden von Stoffarten (Zusammensetzung und Strapazierfähigkeit), der Umgang mit Bügelapparaten, Maß nehmen, Maße auf Schablonen und Stoffe übertragen und das Schneiden mit zum Aufgabengebiet. Je nach Ausbildungsstand werden Teilarbeiten ausgeführt und einfache Kleidungsstücke bis hin zu Großstücken gefertigt.

Theorie
Der Berufsschulunterricht und die überbetrieblichen Unterweisungen ergänzen die Ausbildung in theoretischer und praktischer Hinsicht. Der Unterricht am Paul-Ehrlich-Berufskolleg in Dortmund umfasst berufsbezogene Lernbereiche wie z.B. Wirtschafts- und Betriebslehre, Mathematik, Technologie und technologische Übungen sowie berufsübergreifende Bereiche wie z.B. Politik.

Gerne kannst Du Deine Fragen an uns richten

Stadt Dortmund - Personal- und Organisationsamt - Zentrum für Ausbildung und Kompetenzen Stefanie Kleemann

44139 Dortmund