Dortmund überrascht. Dich.
Bild

Karriere

Fachinformatiker/-in, Fachrichtung Systemintegration

Auf einen Blick

Dauer: 3 Jahre

Einstellungstermin: 02.09.2019

Vergütung nach TVAöD:
1. Ausbildungsjahr: 1.018,26 €
2. Ausbildungsjahr: 1.068,20 €
3. Ausbildungsjahr: 1.114,02 €

Einstellungsvoraussetzung: Hauptschulabschluss nach der 10. Klasse oder höherwertigerer Schulabschluss

Hinweis:

Derzeit ist keine Bewerbung möglich.

Ausbildungsinhalte

Praxis

Der praktische Teil deiner Ausbildung findet bei dem IT-Dienstleister der Stadtverwaltung Dortmund, dem Dortmunder Systemhaus, statt. Hier wirst du komplexe IT-Systeme, die für die Erledigung der vielfältigen Aufgaben der Stadtverwaltung erforderlich sind, planen, bauen, konfigurieren und warten. Außerdem hast du die Möglichkeit, erste Eindrücke im Servicebereich zu sammeln, sowie Teile der Netzwerktechnik kennen zu lernen.

Theorie
Einmal wöchentlich bekommst du den theoretischen Teil deiner Ausbildung am Robert-Bosch-Berufskolleg in Dortmund vermittelt. Der Unterricht umfasst berufsübergreifende und berufsbezogene Fächer. Zu den berufsübergreifenden Fächern gehören z.B. Deutsch, Religionslehre, Politik und Sport. Die berufsbezogenen Fächer sind z.B. Wirtschafts- und Geschäftsprozesse, Informations- und Telekommunikationssysteme und Englisch.

Gerne kannst du deine Fragen zur Ausbildung an uns richten.

Stadt Dortmund - Personal- und Organisationsamt - Personalentwicklung / Ausbildung Nina Jakubowski

Stadt Dortmund - Personal- und Organisationsamt - Personalentwicklung / Ausbildung Volker Becker