Dortmund überrascht. Dich.
Bild

Karriere

Praktikum bei der Stadtverwaltung

Allgemeines

Die Stadtverwaltung Dortmund bietet jährlich insgesamt rund 1.300 Praktikumsplätze an.

Wenn du dich für eine Praktikumstelle bei uns interessierst, sende deine Bewerbung bitte an das Personal- und Organisationsamt (Adresse s.u.).

Das Personal- und Organisationsamt fragt dann in den Fachbereichen an, ob dort ein Praktikum möglich ist. Die Verfügbarkeit der Stellen hängt vor allem von der Anzahl der belegten Ausbildungsplätze und der Personal- und Arbeitssituation der Fachbereiche ab. Bei Absage eines Fachbereiches versuchen wir, einen anderen Einsatzort zu finden. Falls du nur an einem bestimmten Fachbereich interessiert sein solltest, schreibe uns dies bitte - das verkürzt die Wartezeit auf eine Rückantwort.

Richte dich bitte auf eine Bearbeitungszeit von ca. zwei bis drei Wochen ein.

Leider kann es auch vorkommen, dass wir dir keinen Praktikumsplatz anbieten können.
Wir empfehlen dir daher, dich mit deinem Praktikumswunsch auch an andere Behörden oder Firmen zu richten.

Aktueller Hinweis:

Im Verwaltungsbereich können wir aus Kapazitätsgründen leider erst wieder ab Mitte April 2019 Praktikumsplätze anbieten.

Des Weiteren können freie Praktikumsplätze für Studentinnen und Studenten der Rechtswissenschaften, im Bereich des Rechtsamtes, erst wieder ab Winter 2019 angeboten werden.

Im Bereich des Zoo Dortmund können derzeitig leider keine Praktikumsplätze angeboten werden. Weitere Informationen kannst du der Internetseite des Dortmunder Zoos entnehmen.

Praktikumsunterlagen

Für die Bearbeitung deiner Bewerbung benötigen wir ein Bewerbungsanschreiben von dir, aus dem

  • der vollständige Name,
  • die Anschrift (evtl. auch die Telefon- oder Handynummer),
  • das Geburtsdatum,
  • der Zeitraum des Praktikums,
  • der Beruf bzw. der Wunschbereich (Fachbereiche) und
  • die Art des Praktikums (Schülerbetriebspraktikum etc.)

hervorgehen.

Weiterhin benötigen wir:

  • einen tabellarischen Lebenslauf
  • Kopien der letzten zwei Schulzeugnisse
  • Angaben zur derzeitigen Ausbildung (Studium, Umschulung etc.)
  • einen Nachweis über die Pflicht des Praktikums (entfällt natürlich bei freiwilligen Praktika).

Schülerinnen und Schüler geben bitte noch den Namen und die Art der besuchten Schule an (oftmals hast du auch ein vorgefertigtes Schreiben deiner Schule, welches du zu den Unterlagen hinzufügen kannst).

Je nach Praktikumsart können außerdem weitere Unterlagen nötig sein. Weitere Informationen hierzu findest du bei den Praktikumsformen.

Deine Bewerbungsunterlagen nehmen wir nur postalisch oder in digitaler Form (als Word- oder PDF-Dokument oder als Standardmail) entgegen. Bitte beachte, dass wir in Papierform eingereichte Unterlagen nur dann zurücksenden können, wenn du einen ausreichend frankierten Rückumschlag beifügst.

Richte deine Bewerbung bitte an folgende Adresse:

Stadt Dortmund - Personal- und Organisationsamt - Personalentwicklung / Ausbildung Dennis Matern

44122 Dortmund
Öffnungszeiten:

Montag - Mittwoch 8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:30 Uhr

Donnerstag 8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr

Freitag 8:00 - 12:00 Uhr