Banner Ausbildungskampagne 2022

Karriere

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund

Weiterbildung zur*zum Stadtbauoberinspektor*in (m/w/d) für den Einsatz im Bereich Grundstückswertermittlung im Vermessungs- und Katasteramt

Auf einen Blick

Dauer: 14 Monate

Einstellungstermin: 01.05.2023

Vergütung: monatlich 1.405,68 € brutto

Einstellungsvoraussetzung:

  • (Fach-)Hochschulabschluss (mindestens einen Bachelor) in dem Studiengang Bauingenieurwesen, Architektur oder Raumplanung
  • Höchstalter von 40 Jahren
  • Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der Europäischen Union

Bewerbungsfrist: 31.01.2023

Praxis

Während der Weiterbildung zur*zum Stadtbauoberinspektor*in erhalten Sie einen Ein- und Überblick in die verschiedenen Aufgabenfelder des Vermessungs- und Katasteramtes sowie weiterer Fachbereiche der Stadt Dortmund und können so Ihre erworbenen Fachkompetenzen bei konkreten Aufgaben sowie innovativen Problemlösungen einbringen.

Die praktische Weiterqualifizierung findet im Vermessungs- und Katasteramt der Stadt Dortmund statt. Als Beamt*in des bautechnischen Dienstes obliegt es Ihnen städtische Grundstückstransaktionen sowie Stadtentwicklungsmaßnahmen durch Wertermittlungen zu unterstützen. Das städtische Immobilienportfolio deckt, aufgrund seiner Vielfalt, ein breites individuelles Wertermittlungsspektrum ab. Ihre Aufgabe beinhaltet neben der Eruierung aller wertrelevanten Faktoren auch eine örtliche Bestandsaufnahme zur selbstständigen Erstellung von Grundstücksbewertungen für die Stadt Dortmund.

Theorie

Die theoretische Weiterbildung erfolgt am Studieninstitut für öffentliche Verwaltung Düsseldorf. In der Weiterbildung werden unter anderem die Fächer Allgemeines Verwaltungsrecht, Baurecht und Bauplanungsrecht vermittelt. Der erfolgreiche Abschluss der Weiterqualifizierung ist Voraussetzung für die Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Probe.

Gerne können Sie Ihre Fragen an uns richten.

Stadt Dortmund - Personal- und Organisationsamt - Zentrum für Ausbildung und Kompetenzen Maja Höhenberger

Bei fachlichen Fragen:

Stadt Dortmund - Vermessungs- und Katasteramt Christian Hecker

44141 Dortmund