Dortmund überrascht. Dich.
Kleingartenanlage Marten

Aktionsplan Soziale Stadt

Bild: Stadt Dortmund

Mitmachen im Aktionsraum Marten

Aktionsraum Marten

Nachbarschaftstreff

In einer gemütlichen Runde haben Bewohner der Germaniasiedlung die Möglichkeit, andere Bewohner aus ihrem Wohnumfeld kennen zu lernen, sich über Angebote in dem Aktionsraum Marten zu informieren und selber Anregungen über die Gestaltung des Nachbarschaftstreffens zu geben. Es gibt Angebote zu Informationsstunden und Veranstaltungen von Kooperationspartnern. Der Nachbarschaftstreff findet jeden ersten Donnerstag im Monat ab 15. 00 Uhr im Gemeindehaus der Katholischen Gemeinde St. Laurentius, Lina-Schäfer-Str.10, statt.

Aktionsraum Marten

Marten aktuell

Bis zum 31.12.2010 wurde diese Veranstaltung von der Arbeitsgemeinschaft Martener Vereine durchgeführt. Nach der Auflösung dieses Vereins hat der Nachbarschaftstreff "Marten/Germaniasiedlung" sich entschlossen die Organisation dieser traditionellen Veranstaltung zu übernehmen. Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um einen Diskussionsabend, an dem die Martener Bevölkerung Fragen an Vertreter der Politik, Polizei und andere Einrichtungen richten kann. Marten aktuell findet regelmäßig einmal im Frühjahr des laufenden Jahres statt.

Aktionsraum Marten

Martener Forum

Im Marten Forum treffen sich jeden 4. Dienstag im Monat In der Meile 2 in Dortmund-Marten (Meilenstein Nachbarschaftswerkstatt) Martener Bürger und Bürgerinnen, die sich gemeinsam für eine Verbesserung der Lebens- und Wohnumfeldbedingungen in ihrem Stadtteil einsetzen. Das Martener Forum ist offen für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtteil und lädt herzlich zum Mitmachen ein. Interessierte können sich auf der Internetseite www.dortmund-marten.de über weitere Aktivitäten informieren

Aktionsraum Marten

Nachbarschaftsfest

Im Rahmen der Nachbarschaftspflege organisierten der Nachbarschaftstreff, Mieterbeirat, der Siedlerbund, Martener Sportvereine, Falken und Bethel regional jedes Jahr für zwei Tage auf dem Parkplatz der Friedensgrundschule das Nachbarschaftsfest für alle Bewohner der Germaniasiedlung.

Aktionsplan Soziale Stadt